Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Such nach einem, der gern meine Texte korrigieren kann.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 30. November 2021 - 22:19

Meiner Meinung nach gibt es viel zu wenig Bewusstsein für Wegwerfgesellschaft. Deshalb will ich darauf aufmerksam machen, dass jeder Bundesbürger im Jahr 81,6 kg Lebensmittel wegwirft.
Die Idee, Bewusst und maßvoll einzukaufen, hat mich sehr angesprochen.

Man könnte das ganze folgendermaßen organisieren. Zuerst sollte man der Zeitraum, in dem er seine Einkäufe gebraucht, berücksichtigen. Dann sollte man eine Liste für alles, was in diesem Zeitraum gebraucht würde, planen.
Anschließend sollte er sein Budget betrachten und zum Schluss kam er einkaufen.
Zum Beispiel, wenn man für eine Woche einkauft, sollte er es berücksichtigen, nicht zu viel einzukaufen. Dazu müsste man vor allem wissen, was er und seine Familie in einer Woche sich ernähren.

Es ist hilfreich, einen Plan für die Mahlzeiten der nächsten Tage aufzustellen und gezielt Zutaten für ausgewählte Rezepte einzukaufen. Mit diesen Tricks kaufen wir das, was wir wirklich brauchen. Außerdem halten wir den Überblick über unsere Vorräte zu Hause, da beim geplanten Einkauf der Blick in den Kühlschen- und Kühlschrank vorher möglich ist. 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.