Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Österreichisch-deutscher Spielfilm von 2020
FSK 16

In einem abgelegenen Haus lebt ein Mann mit der zehnjährigen Elli zusammen. Tagsüber faulenzen sie am Pool, nachts teilen sie das Bett. Ellis Gesicht und Stimme wirken etwas erwachsener als sie ist. Ihr Geschlechtsteil kann man zum Reinigen herausnehmen.

Elli ist ein Androide, eine Maschine in Menschengestalt. Der Mann hat sie für sich programmiert. Ihr emotionales Wesen ist eine Illusion, sie reproduziert vielmehr seine Wünsche und Erinnerungen.

Wenn man das soweit verstanden hat, kann man sich daran machen, die versteckten Botschaften des Filmes zu entschlüsseln. Es wird einige Wendungen geben, und es kommt Verstörendes zu Tage. Die lauernde Ungewissheit, die düsteren Befürchtungen geben dem Film seine Spannung, trotz der bruchstückhaften Erzählweise mit vielen statischen Bildern.

Der Film hat Elemente von Drama, Science-Fiction, Horror und Psychothriller, aber ganz anders als man es erwarten würde. Zum gemütlichen Entspannen ist er wahrscheinlich weniger geeignet, er ist aber bemerkenswert und man wird ihn nicht so schnell vergessen.

Einige Kritiker schreiben, der Film propagiere pädophiles Verhalten, aber ich meine das stimmt nicht. Dieses Thema, welches eigentlich gar nicht im Zentrum steht, wird auf eine besondere, subtile Art sehr kritisch behandelt.

 

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.