Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was ist der Unterschied zwischen Hatchback (Fließheck) und Kombi (Auto / Karosserie) ?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 24. Mai 2022 - 19:16

In anderen Ländern macht man deutlichen Unterschied zwischen Hatchback und Kombi Autos. Aber in Deutschland wird Kombi auch für VW Polo oder Nissan Micra verwendet. 

  • Was ist der Unterschied zwischen Hatchback und Kombi? 
  • Ist Fließheck richtige hoch-deutsch Übersetzung von Hatchback ? 

... sind nicht immer ganz eindeutig, weil es auch Zwischenvarianten gibt und weil die einzelnen Hersteller gerne mal mit ungewöhnlichen Bezeichnungen werben.

Zu den Fahrzeugkategorien "Kombi" (station wagon) und "Kombilimousine" (hatchback) lässt sich aber allgemein folgendes sagen:

  • Gemeinsamkeiten: Hohes Fahrzeugheck ohne Stufe, mit einer schrägen bis steilen Heckklappe über die gesamte Höhe.
  • Kombi (mittleres Bild): Vier Säulen, d.h. es gibt eine "D-Säule". Tendenziell länger, häufig (aber nicht immer) besonders steiles Heck.
  • Kombilimousine (unteres Bild): Drei Säulen, es gibt also keine "D-Säule". Tendenziell kürzer, deshalb auch als "Kompaktklasse" bezeichnet. Häufiger (aber nicht immer) eher schräges Heck.

Mit "Schrägheck" oder "Steilheck" bezeichnet man die unterschiedliche Steilheit des Hecks. "Fließheck" ist entweder ein anderes Wort für "Schrägheck", oder ein Gegensatzbegriff zu "Stufenheck" (sedan).

Bei der Unterscheidung nach der Anzahl der "Säulen" (tragenden Strukturen neben den Fenstern) kommen manchmal Unklarheiten auf. Wenn die hinteren Fenster kleinere Dreieckfenster sind (bei Schrägheck-Varianten), kann man sich nämlich streiten ob diese eine Trennung zwischen C-Säule und D-Säule darstellen, oder ob sie quasi in die C-Säule integriert sind, so dass es keine D-Säule gibt. Eigentlich läuft es so, dass die Hersteller zu ihren Modellen der Kompaktklasse meist auch längere Varianten herausbringen und diese dann als "Kombi" bezeichnen.

Polo und Micra sind übrigens keine "Kombis" im eigentlichen Sinn, sondern recht kleine Kombilimousinen unterhalb der Kompaktklasse.

Nebenbei gesagt wird der Begriff "Kombi" manchmal auch allgemeiner verwendet, wobei man dann auch Kleinbusse, Vans und SUVs dazurechnet.

 

Bildnachweis: Wikimedia Commons, public domain.

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.