Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Wie kann man persische, kurdische und afganische Teppiche unterscheiden?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 02. Dezember 2011 - 11:46

Hallo

ich finde orient Teppiche fasziniert. Ein bisschen recherchiert habe ich auch. Also die kurdische, afganische und persische Teppiche sind die besten der Welt. Aber für mich sehen sie sehr ähnlich aus. Man hat mir gesagt dass man sie durch Knoten und Muster-Design unterscheiden kann. Aber wie? Auf was genau sollte man achten? Ich bin auf der suche nach einem Book, was mir das alles erklären kann.

Wenn ich soweit gut informiert bin möchte ich gerne Nach Iran und Kurdistan reisen um ein Paar Teppiche mitzubringen. Ich weiss nicht ob dafür besondere Zoll Handel Bedingungen gibt. Ich kaufe schliesslich nur privat, also bin kein Wiederverkäufer.

Ich bedanke mich ganz Herzlich für jeden Hinweis.

Kale

Die gibt es seid wir Türken aus der Mongolei nach Kurdistan kamen nicht mehr so viele.. früher aber war das Volk der Kurden (Meder) und die Perser noch ein Volk und teilten dementsprechend auch kulturell alles.

Aber auch jetzt stammen viele "Perser" Teppiche aus den Regionen Kurdistans im iranischen Gebiet.

die Teppiche werden nicht massenweise produziert und deswegen sind sie immer Einzelstücke und kosten auch dementsprechend. Die Teppiche werden per Hand angefertigt.

Wenn du dich näher mit kurdischen Teppichen beschäftigen möchtest, kann ich dir das Buch empfehlen:

Burns, James D.: Antique Rugs of Kurdistan: A Historical Legacy of Woven Art
Seattle 2003

100 Color Plates 320 pp. 10 x 14 Hardback in dustjacket in New condition.

The Kurdish people have a long and distinguished weaving tradition. These hardy nomads in their mostly mountainous homeland employed a colorful repertoire of traditional motifs in the rugs, bags, and covers that accompanied their migrational treks; while urban workshops, such as those at Sonqor, Senna, Garrus, and Sa'uj Bulagh, produced more elaborate rugs for tribal khans and for export. Antique Rugs of Kurdistan portrays a variety of weavings from all areas of "Kurdistan" prior to the twentieth century, with an examination of one hundred examples. ****** The book begins with an overview of the Kurdish people and their homeland, which cuts across a number of modern political boundaries: those of Iran, Iraq, Turkey, the countries of the Caucasus, and Syria. It then looks at the history of weaving in the rugged and frequently inaccessible mountains of this region as well as in the ancient plateau bastions. The effect played by Kurdistan's turbulent history — and the hard lifestyles of its people — on the quality and artistic ability of the weavers is also explored. The main part of the book comprises an examination of Kurdistan's seven districts, giving background information about the weavers who lived in each and the construction methods, colors, and designs that they used. Full-page color plates illustrate examples of weavings from each district, and a technical analysis is provided for each piece. ******Twelve detailed maps show the locations of the different weaving areas and tribal groups, while over fifty archive illustrations provide fascinating context. An Appendix essay by the historian Mehrdad Izady charts the complex origins and history of the Kurds, which stretches back eight millennia. Shedding much new light on a little-understood area of weaving heritage, Antique Rugs of Kurdistan provides a long overdue introduction to and compelling insight into the lives, creativity, and woven art of the Kurdish people.

Price: $ 265.00

Hallo !
So weit ich weiß sind kurdische teppische die kostbarsten !
Um so mehr knoten sie haben um so robuster sind sie.
Die meisten Persertepische sind eigentlich kurdenteppische und stammen aus
Mahabad oder sanandaj (Iran).
Diese Städte sind bei uns Kurden sehr berühmt für ihre treppisch und Instrumenten Herstellung
Eine reise würde sich lohnenen die Kurden sind sehr gastfreundlich :)

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.