Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Auf Weihnachtsmarkt selbst gemachte Schmuck verkaufen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 24. September 2014 - 15:38

Zuhause gefertigte Schmuck-Stücke habe ich bisher über Ebay verkauft. Es bringt nicht viel aber besser als nichts. Ein Kunde hat empfohlen meine Schmuckstücke auf dem Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Ich halte es für eine gute Idee. Aber ich habe gar keine Erfahrung und ich weiss nicht an wem ich mich wenden soll, wo ich anfangen soll.

Wo bekommt man eine Erlaubnis? Stadtverwaltung oder irgendwelche Firma welche alles organisiert?

Wie viel zahlt man für eine kleine Tisch oder Shop.

Muss man eine Kasse besitzen und Rechnungen stellen? Gibt es immer Zugang zu Strom?

Wie sind die Öffnungszeiten?

Einen Verkaufsstand oder Verkaufshütte(so genannte Markhütte) braucht man.
Es kostet ab 35€ pro Tag wenn man länger mietet(zb Ein Monat oder länger). Ansonsten für kurze Zeit ab 100€/Tag kostet es.
Für Platz zahlt man unterschiedlich. In zentralen Märkten für eine Holzhütte in Große von 20qm zahlt man bis 30000€.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 24. September 2014 - 19:39

Permalink

Kein Gewerbe muss man anmelden, wenn man einmalig verkauft. Genauso habe ich gehört. Stimmt es?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 24. September 2014 - 21:44

Permalink

die Bestimmungen sind in jeder Kommune anders - man sollte beim zuständigen Ordnungsamt nachfragen ^^

Gespeichert von Meier (nicht überprüft) am Fr., 04. März 2016 - 16:34

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.