Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Wieviel ist deine monatliche Einkommen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 26. Oktober 2010 - 03:06

Ich bin sehr neugierig und wollte mal einfach eine dumme Frage stellen: Viel Geld verdient Ihr pro Monat? Ich meine nicht brutto sondern Netto. Wer will kann auch Brutto und Steuerklasse mitschreiben. Und auch wo Ihr arbeitet und Position auch könnt Ihr mitschreiben.

Ich habe zwei Nebenjobs und verdiene ca. 1200€ monatlich. Ich arbeite bei einer Fahrschule und abends bei einem China-Restaurant.

Bei einer Firma der Metro AG arbeite ich als Geschäftsführer und verdiene brutto monatlich im Durchschnitt 18 900 €. Jedoch leite ich mehrere Fillialen und habe auch Anspruch auf Provisionen. Mal sind es 12 000 € im Monat und im anderen 50 000 €. Es kommt auf die Anzahl der Kunden, dem Umsatz usw. an. Bei Steuerklasse 1 verdiene ich abzüglich der privaten Krankenversicherung und der ganzen Abgaben ca. 10 500 €. Als Geschäftsführer muss ich sagen, dass ich ein moderates Festgehalt habe und dass sich mein Gehalt aus dem Gewinn der Firma und aus anderen Kriterien zusammensetzt. Angefangen habe ich 2008 als Einzelhandelskaufmann, Bruttogehalt : 2400 €, Steuerklasse :1, Weihnachtsgeld ( 62,5 % des Bruttogehalts, ist nicht sozialversicherungspflichtig ), Urlaubsgeld ( 50 % des Bruttogehalts, ist ebenfalls nicht sozialversicherungspflichtig ) und Anspruch auf Provision der verkauften Ware ( Meistens war es ca. 4 % des durch mich erzielten Umsatzes ). Diese Provisionen wurden quartalsweise auf das Konto überwiesen. Anfängliches Durchschnittsgehalt lag monatlich bei 2300 € netto (inkl. dem Weihnachtsgeld, den Provisioneen und dem Urlaubsgeld ).
mfg
Onur D.

Gespeichert von Onur (nicht überprüft) am Do., 03. November 2011 - 19:44

Permalink

3500 EURO brutto verdiene ich und davon bleibt ca. 2400 EURO netto weil ich Steuerklasse 3 bin und meine Frau hausfrau ist.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 10. Februar 2012 - 20:47

Permalink

Als Harz4 Empfänger liegt meine bei 720€. Wenn ich Miete+Heizkosten+Strom rausnehme bleibt nicht mal 300€.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 16. Februar 2012 - 18:33

Permalink

Ich arbeite bei einem großen Automobil Konzern(In der Abteilung für Kredit). Brutto 1800€ bekomme ich monatlich (plus Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld). Und in der Firma gibt es zahlreiche Extras wie für 200€/monat ein PKW mieten. Viel ist es nicht aber wenn man alles kombiniert kann ich mich nicht beschweren. Ich habe BWL studiert.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 22. September 2012 - 09:52

Permalink

Ich arbeite bei einer Bäckerei. Meine Stundenlohn ist 6,80€ monatlich komme ich auf 1100€ brutto. Netto leicht über 800€.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 20. Januar 2013 - 21:52

Permalink

Als Hartz IV habe ich 711,00 €/m gehabt, jetzt als Rentnerin habe ich Netto 610,00 €, wenn ich Glück habe, bekomme ich vielleicht 99,00 € Wohngeld dazu. Nach Abzug der Miete, Strom, GEZ, Telefon bleibt mir 110,00 €.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 23. Januar 2013 - 23:29

Permalink

Ich arbeite als Fertigungsmitarbeiter und verdiene 2800 Brutto, d.h. bei Steuerklasse 1 macht das fast 1650 Netto. Jetzt hab ich die Gelegenheit den Job zu wechseln und 3500 Euro Brutto zu verdienen... mal sehen was Netto rauskommt!?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 24. Januar 2013 - 21:37

Permalink

Ich bin Student und kriege 650e im Monat. ob man Einkommen nennt... man muss später alles zurück zahlen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 30. Oktober 2013 - 18:15

Permalink

Ich arbeite in Marketing Abteilung für 2350/Monat. Es ist sehr stressig, ich suche einen anderen Job, egal ob ich weniger verdiene.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 09. April 2014 - 13:22

Permalink

Bin Erziehungswissenschaftlerin und verdiene 2200€ Netto. Ist mein erster Job nach dem Studium !

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 05. Januar 2015 - 20:25

Permalink

Ich arbeite als Teamleiter in einer mittelständigen Softwarefirma in Berlin.
Habe aktuell 3.000 EUR Grundgehalt, 500 EUR Teamleiterzulage. Bekomme mit Steuerklasse I knapp 2.100 Netto, weil zuvor noch 220 EUR in die Betriebsrente gehen.
Dazu gibt es noch 1.000 EUR variables Gehalt im Jahr als Provision für Umsatzzielerreichung dazu.
Bin ausgebildeter Fachinformatiker und seit 6,5 Jahren in der Firma.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 02. Juni 2015 - 16:07

Permalink

Fachkraft Lebensmitteltechnik
3600 ,- Brutto = 2700 ,- Netto
Steuerklasse 3.
3 Schichten

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 11. Juni 2017 - 09:04

Permalink

Ich arbeite in Schichtarbeit bei einem Edelstahl Konzern . Mittelständiger Betrieb bei einer 35 std Woche komme ich auf 3.600€ brutto :).

Gespeichert von Reneé (nicht überprüft) am Fr., 24. August 2018 - 10:27

Permalink

2200€ fix, 600€ variabel + Provision - im letzten Jahr 3525€ brutto sind ca. 2300€ netto

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 11. Oktober 2018 - 08:45

Permalink

Je nach Zulagen bis zu 3500 Brutto und damit etwa 2300 Netto. Steuerklasse 1. Wochenarbeitszeit zwischen 40-50 Stunden.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 19. September 2019 - 15:20

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.