Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Intention des Brexit ist eigentlich ganz plausibel (unabhängig davon wie man die Sache bewertet):

⇒ Die lästigen Regeln der EU loswerden, aber ein paar von den Vorteilen retten.

Dass die EU das nicht will, ist natürlich klar. Aber das UK hat ein paar Druckmittel und Lockmittel, z.B.:

  • Situation an der irischen Grenze. Eine Verschlechterung würde der Republik Irland (weiterhin EU-Mitglied) schaden.
  • Offene britische Zahlungsverpflichtungen: Bei einem Brexit ohne Vertrag blieben sie (wahrscheinlich) offen, und das Geld würde der EU sehr fehlen.
  • Einbindung der UK-Industrie in EU-Lieferketten: Bei Erschwerung des freien Warenverkehrs würden viele Produktionsabläufe gestört (z.B. bei Autos und Flugzeugen).

Siehe da, die EU könnte einige massive Nachteile vermeiden, wenn sie dem UK ein paar Wünsche erfüllen würde. Aber es gibt da ein Riesenproblem: Wenn das UK damit erfolgreich wäre, würden es andere auch versuchen, und die EU könnte zerfallen. Dieses Risiko wiegt so schwer, dass die EU-Vertreter lieber die anderen Nachteile in Kauf nehmen (jedenfalls bisher).

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 29. Oktober 2018 - 22:41

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.