Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Gegensätze mit A sind ca. 120 Stück. (Aus meiner Lernmaterial)

Abänderlich – Unabänderlich

Abendland – Morgenland

Abgrenzung – Einlassen

Abhängig – Unabhängig, Frei

Ablöslich – Unablöslich

Abneigung – Zuneigung

Abschließen – Aufschließen

Abschwung – Aufschwung

Absehbar – Unabsehbar

Absender – Empfänger

Absichtlich – Unabsichtlich

Absolut – Relativ

Abstrakt – Konkret

Abwendbar – Unabwendbar, Nutzlos

Abwesend – Anwesend

Abwesenheit – Anwesenheit

Achtsam – Unachtsam

Achtsamkeit – Unachtsamkeit

Achtung – Verachtung

Addition – Subtraktion

Affektiv – Reserviert

Ähnlich – Unähnlich

Aktion – Reaktion

Aktionsplan – Reaktionsplan

Aktiv – Passiv

Aktive Macher – Passive Zuschauer

Aktivieren – Deaktivieren, Ausschalten, Abschalten

Akzeptabel – Inakzeptabel

Akzeptierung – Konfrontation

Alles – Nichts

Allgemein – Konkret

Allgemein – Speziell

Allgemeine – Konkrete

Allgemeine - Spezielle

Alt – Neu

Annäherung – Entfernung

Analytisch – Synthetisch

Androzentrismus – Gynozentrismus

Anfang – Ende

Anfangen – Beenden, Vollenden

Anfechtbar – Unanfechtbar

Angeboren – Nicht-angeboren

Angebot – Nachfrage

Angebracht – Unangebracht

Angefangen – Beendet / Vollendet

Angefochten – Unangefochten

Angemeldet – Unangemeldet

Angemessen – Unangemessen

Angenehm – Unangenehm

Angriff – Paralyse – Flucht

Angriff – Verteidigung

Ankläger – Angeklagter, Verteidiger

Annehmlichkeit – Unannehmlichkeit

Anode - Kathode

Anreise – Abreise

Ansehnlich – Unansehnlich

Anspruch – Wirklichkeit

Anspruchsvoll – Anspruchslos

Anständig – Unanständig

Anstrengend – Angenehm

Antastbar – Unantastbar

Anteilnahme – Abgrenzung

Anterior – Posterior

Anthropozentrismus – Physiozentrismus

Anthropozentrismus – Theozentrismus

Anziehen – Abstoßen

Anziehung – Abstoßung

Appetitlich – Unappetitlich

Arbeit – Erholung

Arbeitnehmer – Arbeitgeber

Arbeitszeit – Freizeit

Argument – Gegenargument

Armut – Reichtum

Artikuliert – Unartikuliert, Inartikuliert

Assoziiert – Dissoziiert

Ästhetisch – Unästhetisch

Asynchron – Synchron

Auf – Zu

Auffällig – Unauffällig

Auffällig werden – Durchwursteln

Auffindbar – Unauffindbar

Aufhaltbar – Unaufhaltbar

Aufklärung – Gegenaufklärung, Hirnwäsche

Auflösbar – Unauflösbar

Aufmerksam – Unaufmerksam

Aufmerksamkeit - Unaufmerksamkeit

Aufrichtig – Unaufrichtig

Aufschiebbar – Unaufschiebbar

Aufstieg – Untergang, Fall

Aufwärts – Abwärts

Augenblick – Ewigkeit

Ausbilder – Lehrling

Ausdehnen – Zusammenziehen

Ausgebildet – Unausgebildet

Ausgeführt – Unausgeführt

Ausgefüllt – Unausgefüllt

Ausgeglichen – Unausgeglichen, Einseitig

Ausgegrenzt – Eingegrenzt

Ausgesetzt – Unausgesetzt

Ausgrenzen – Eingrenzen

Ausland – Inland

Ausländer – Inländer

Ausländisch – Inländisch

Ausnahme – Regel

Ausrottbar – Unausrottbar

Außen – Innen

Außenorientierung – Innenorientierung

Äußere Welt – Innere Welt

Außerhalb – Innerhalb

Aussprechbar – Unaussprechbar

Auswanderer – Einwanderer

Auswandern – Einwandern

Auswanderung – Einwanderung

Authentisch – Nicht-authentisch

Authentizität – Inauthentizität

Autonomie – Abhängigkeit, Unterwerfung

Autor – Leser

Autoritär – Antiautoritär

Autoritätsglauben - Verstehensglauben

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 06. Januar 2014 - 14:35

Permalink

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.