Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Guten Abend ich hoffe sie können mir helfen. Und zwar bin ich bosnische staatsbürgerin bin aber in deutschlnd geboren 1992. Zur der zeit war unten Bürgerkrieg meine Mutter flüchtete mit mir und bekamm mich in Deutschland. Nach 6 Monaten ging sie zurück nach Bosnien. Welche Dokumente ich in den 6 Monaten besaß keine Ahnung. Ich wurde unten regristiert und hatte so eben die bosnische Staatsbürgerschaft. Als ich 10 jahre alt wurde, kam meine Mutter mit mir nach Deutschland, hat hier einen deutschen Staatsbürger geheiratet.Heißt ich lebe schon 13 Jahre in Deutschland, habe Abitur, Ausbildung gemacht und Arbeite.Habe hier auch geheiratet und bekomme mein Kind hier

Warum hab ich kein anrecht auf doppelte staatsbürgerschaft?
Ich würde mich auch entscheiden, aber das bosnische Konsulat will fast 500 euro haben für die Ausbürgerung plus die ganzen Dokumente aus Bosnien zu holen, dass ist zu viel Geld. Was ich auch nicht verstehe als ich im Rathaus heiratete legte ich eine bosnische Geburtsurkunde hin, da sagte mir der beamte das wäre nicht die echte Geburtsurkunde und ich hab endlich dann meine Deutsche gehabt wusste garnicht das ich diese hatte.
Wie konnte mir dann der bosnische pass immer ausgestellt werden wenn eine falsche Geburtsurkunde vorlag??

DANKE FÜR IHRE HILFE

Gespeichert von Dajana (nicht überprüft) am Di., 01. März 2016 - 00:37

Permalink

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.