Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Kurdistan

Jîn - Eröffnungsfilm der 63. Berlinale ist ein kurdisches Guerillafilm

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 13. Februar 2013 - 11:38

Seit fast 40 Jahren herrscht Krieg in Kurdische Teil der Türkei, welche von Kurden Nordkurdistan genannt wird. Diese Gebiet ist über eins drittel von Anatolien groß. Diesem Konflikt sind zehn-tausende junge Männer und Frauen opfer gefallen. In diesem gefährlichen, wilden und aber gleichzeitig unglaublich schönen, bergigen Kurdistan lebt 17 jährige Jîn. Jîn bedeutet "das Leben" auf kurdisch. Jîn will sich an kurdischen Guerilla Gruppen anschließen aber gerät zwischen Fronten. Sie will nach Westen der Türkei, nach Izmir fliehen, wo ihre Verwandte sind.

Hungerstreik von 10.000 Kurden bekommt nicht so viel Platz wie von Timoschenko in Deutsche Medien

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 12. November 2012 - 00:19

ARD, ZDF, mehrere Zeitungen, allgemein Deutsche Medien berichten ständig von Hungerstreik und Kampf von der ukrainische Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko. In Ukraine herrscht keine richtige Demokratie. Deswegen ist es lebenswichtig dass von Regimegegners überhaupt gesprochen wird. Aber die gleiche deutsche Medien berichtet kaum von Hungerstreik von hunderte bis tausende Kurden in der Türkei, obwohl die Lage von Kurden viel schlimmer als Oppositionspolitiker in Ukraine ist.

Kurdistan Nationalmannschaft bei FIFA (Fédération Internationale de Football Association)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 14. April 2012 - 00:33

Laut kurdische Nachrichtenagentur AKnews hat kurdische Nationalmannschaft eine Bestätigung von FIFA Seite erhalten und wird an World Cup teilnehmen. Mehrere Quellen bestätigen es. Aber eine Stellungsnahme von FIFA soll es nur zum Teil bestätigen. Laut Nahost-Europe Experten wird im 2012 eine Unabhängigkritserklärung von irakischen Kurdistan erwartet.

Newroz 2012 in Deutschland, Österreich und Schweiz

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 01. März 2012 - 22:58

Guten Abend und Evar Bas Freunde! Wo wird in 2012 Newroz gefeiert und wie und mit wem? Ich wohne in Deutschland und viele meiner Verwadte sind in der Schweiz. Wir können uns noch nicht einigen ob wir in Deutschland oder Schweiz feiern. Wir wissen einfach noch nicht was für Newroz Veranstaltungen gibt und welche kurdische Künstler und Bands teilnehmen. Deswegen schlage ich vor wir machen eine Liste von kurdischen Newroz Events mit Details. Silavên Germ!

Feueralarm (yangin var) ein kurdisch-türkische Komödrama (2011)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 11. Dezember 2011 - 22:00

Geschichte ist echt: Kurdische Bürgermeister Osman Baydemir hat einen türkischen Stadt ein Feuerwehrwagen geschenkt. Der Fahrer hat viele zum teil rassistische Probleme erlebt weil viele Türken viele Vorurteile gegenüber Kurden haben.

Ein türkischer Feuerwehrmann(itfaiye) kommt in die kurdische Metropol Stadt Diyarbakir(Amed/Diyarbekir), um dort ein geschenktes Feuerwehrauto abzuholen und in seine Heimat am Schwarzen Meer(Rize/Trabzon) zu bringen: eine abenteuerliche Reise.

Start: 08.12.2011

Komödie/Drama
Kurdistan/Türkei/Deutschland 2011

Darsteller:
Serif Sezer
Erkan Can

Wie kann man persische, kurdische und afganische Teppiche unterscheiden?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 02. Dezember 2011 - 11:46

Hallo

ich finde orient Teppiche fasziniert. Ein bisschen recherchiert habe ich auch. Also die kurdische, afganische und persische Teppiche sind die besten der Welt. Aber für mich sehen sie sehr ähnlich aus. Man hat mir gesagt dass man sie durch Knoten und Muster-Design unterscheiden kann. Aber wie? Auf was genau sollte man achten? Ich bin auf der suche nach einem Book, was mir das alles erklären kann.

BRD will 8000 Kurden nach Türkei schicken

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 09. Juni 2009 - 17:55

In der letzten Zeiten haben mehrere kurdische Familien Briefe von Ausländeramt erhalten. Es soll wieder alles perfekt in der Türkei sein, da soll es kein Folter mehr, kein Menschenrechtverletzungen mehr, kein Druck auf religiöse Minderheiten mehr geben. Und alle sollen bitte nach "ihr Heimat" also Türkei zurückkehren.

Die Tatsache ist anders!

Es hat sich nur ein wenig verbessert in der Türkei aber:

Es gelten immer noch die gleiche Gesetze

Es gibt immer noch folter, sogar vor laufender Kamera