How well do you know Germany? Test yourself!


Do you have questions about life in Germany/Europe, the German language, naturalization, education, work, etc.?
You can also ask a question anonymously.


You are currently viewing English pages, but most of our content is in German. Do you want to switch to German pages?

Sie betrachten derzeit englische Seiten, aber der größte Teil unseres Inhalts ist auf Deutsch. Wollen Sie zu deutschen Seiten wechseln?

Anrechnung der Studienzeit und Einbürgerung

Submitted by Anonymous (not verified) on Wed, 07/10/2019 - 18:08

Halli hallo liebe community,

ich komme aus einem Non-EU Land und für Studienzweck nach Deutschland eingereist. Ich habe hier meinen Sprachkurs, Studienkolleg und Uni absolviert. Aufgrund meines Fachwechsels an der Uni hat mir die zuständige Ausländerbehörde eine Duldung mit einer Drohung von Abschiebung erteilt. Ich habe desto trotz mein zweites Fach an der Uni erfolgreich absolviert und anschließend einen Jobangebot in dem abgeschlossenen Feld erhalten. Leider musste ich trotzdem aus Deutschland ausreisen und erneut um ein Arbeitsvisum aus meiner Heimat beantragen. Ich habe zum Glück das Visum erhalten und wieder zurück nach Deutschland gekommen. Bald darf ich dann eine Niederlassungserlaubnis aufgrund meiner 24 Monaten Arbeit und deutschen Hochschulabschluss erhalten. Meine Fragen sind folgend

-Könnte ich direkt nach der Niederlassungserlaubnis für eine Einbürgerung trotz der zwei Jahren Duldung beantragen? (Hierzu erwähnen ist dass ich seit fast 11 Jahren inklusive der 2 Jahren Duldung in Deutschland lebe. Während meiner Studienzeit habe ich nebenbei als studentische Hilfskraft in 450 Euro Basis gearbeitet)

- Wie sehen die Chancen bei der Einbürgerung aus wenn man eine Niederlassungserlaubnis besitzt und mit einer deutschen Person verheiratet ist?

 

Vielleicht hat jemand doch so eine ähnliche Situation gehabt oder kennt jemanden, der so einen Fall erlebt hat.

 

Ich würde mich auf jede Antwort sehr freuen

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Liebe Grüße

Manchmal sind Details entscheidend aber in Ihrem Fall sehen alle Details positiv aus. Ich kenne jemanden, der in 6-7 Jahren DE-Staatsbürgerschaft erhalten hat(Inkl. Studienzeit). Er war Student, hat eine Stelle bekommen und er ist verheiratet mit einer deutschen Frau.

Vielen herzlichen Dank. Ich bin nur  etwas verzweifelt und wüßte nicht was man am besten in solchen Fällen macht. Ich habe einfach nur keine Lust immer wieder mich mit der Ausländerbehörde auseinanderzusetzen. Da ich zwei Jahre Duldung hatte, meinte die Ausländerbehörde es würde mit der Einbürgerung sofort nach der Niederlassung nicht klappen sollte. Ich kenne auch einige, die es trotz solcher Situationen geschafft haben. Deswegen dachte ich ob nicht auch jemand hier in Community gibt, der so eine Erfahrung gemach hat. 

Add new comment

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements
Umfrage Order
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.