Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Ich vergleiche den Brexit mit einer Ehescheidung:

Der Ehemann möchte sich nicht mehr an die Regeln der Ehe halten. Er will nicht mehr für gemeinsame Dinge zahlen, und er will auch mal mit anderen Frauen rummachen. Also sagt er zur Ehefrau, dass er die Scheidung will. Die Ehefrau sieht jetzt auch keinen Sinn mehr in der Ehe, und der Scheidungstermin wird angesetzt.

Nun sagt der Noch-Ehemann: "Du sollst auch in Zukunft, wenn wir geschieden sind, für uns beide kochen. Einmal am Tag. Wir werden dann zusammen essen."

Die Noch-Ehefrau antwortet: "Nein."

Nun macht der Noch-Ehemann Kompromissvorschläge: Sie soll nur an jedem zweiten Tag kochen, oder nur am Wochenende. Und er wird beim Einkaufen helfen.

Sie bleibt bei "Nein", aber er könne gern das große Kochbuch mitnehmen. Der Noch-Ehemann kritisiert nun, dass die Noch-Ehefrau überhaupt nicht kompromissbereit sei.

An diesem Punkt sind momentan die Brexit-Verhandlungen.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 27. Oktober 2018 - 20:14

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.