Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

"Barfuß bis zum Hals" ist eine deutsche TV-Komödie von 2009. Sie ist eine der zahllosen, häufig recht seichten Eigenproduktionen des Senders SAT.1, von denen sie sich aber positiv abhebt.

Ein FKK-Verein irgendwo in Brandenburg hat ein Problem: Das Pachtland mit dem Vereinsgelände wurde verkauft, und der neue Besitzer aus dem fernen Bayern ist ein offensichtlicher FKK-Gegener. Um den drohenden Rausschmiss zu verhindern, versuchen ihm die Vereinsmitglieder entgegen ihrer eigenen Überzeugungen etwas vorzuspielen.

Es ergeben sich Verwicklungen, die manchmal lustig sind und manchmal albern. Insgesamt gute Unterhaltung ohne viel Langeweile, wenn auch die Geschichte nicht allzuviel Überraschungen bietet. Das Thema bringt es mit sich, dass Haupt- und Kleindarsteller über weite Strecken nackig agieren. Der Film inszeniert das nicht als Sensation, sondern zeigt es als ein natürliches Ding.

Die Stärke des Films liegt darin, dass es nicht "die Guten" und "die Bösen" gibt. Jede Figur hat ihre Macken und Defizite, und jeder ist in der Lage sich zu verändern und weiterzuentwickeln. Dabei verblassen auch die "Ossi-Wessi"-Klischees, die am Anfang deutlich zu sehen sind.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 06. August 2017 - 01:55

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.