Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

"Go Trabi Go" ist eine deutsche Filmkomödie von 1991.

Vater, Mutter und Tochter Struutz aus der ehemaligen DDR fahren nach Italien und gucken unterwegs auch in Bayern vorbei. Vor der Grenzöffnung konnten sie das nicht. Ausgerüstet sind sie mit einem (anfangs) himmelblauen Trabant (typisches DDR-Auto) nebst Dachzelt, mit einem gewissen Mangel an harter Währung sowie mit einer gesunden Mischung aus Neugier, Ahnungslosigkeit und Cleverness. Unterwegs gibt es jede Menge Turbulenzen mit den Dreien, ihrem Auto, etlichen "Wessis" (zumeist Bayern), auch einigen Italienern, und Verschiedenes mehr.

Der Film ist folgerichtig eine "Ossi/Wessi-Komödie". Genauer gesagt: Er ist DIE "Ossi/Wessi-Komödie". Die speziellen Macken und gegenseitigen Vorurteile der unterschiedlichen Deutschen, die sich erst wieder kennenlernen müssen, werden witzig auf die Spitze getrieben. Vielleicht ist es eher eine Abfolge von Kabarettnummern, und viele der Darsteller waren damals auch tatsächlich bekannte Kabarettisten. Zusammengehalten wird das Ganze durch die Geschichte über eine abenteuerliche Autofahrt, eingeschlossen ein paar Showeinlagen des Trabis.

Übrigens: Damit man Ossis und Wessis stets gut unterscheiden kann, sprechen die einen Sächsisch und die anderen meistens Bayerisch.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 26. August 2017 - 23:13

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.