Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

... ist eine Romanverfilmung von 2006. Der Film ist eine internationale Koproduktion mit einem bedeutenden deutschen Anteil (u.a. Produzent, Regie, Kamera, Schnitt). Freigabe ab 12 Jahre.

Der junge Jean-Baptiste Grenouille lebt im Frankreich des achtzehnten Jahrhunderts. Er besitzt einen sensationellen Geruchssinn und ist vollkommen auf Gerüche fixiert. Eines Tages verbindet sich bei ihm auf fatale Weise das Erlebnis eines ganz besonderen Duftes mit der Erfahrung des Tötens.

Fortan möchte er diesen besonderen Duft wiederfinden und aufbewahren. Von diesem Ziel ist er vollkommen besessen, und er verfolgt es mit mörderischer Konsequenz.

Dieser Film ist eine einzigartige Mischung aus Historienfilm, Krimi und Mysterium. Das Leben der damaligen Zeit wird sehr eindringlich dargestellt, mit einer Fülle von Details. Die unterschiedlichen Gerüche werden mit kraftvollen, oft drastischen Bildern spürbar gemacht.

Die Hauptfigur erscheint faszinierend und erschreckend zugleich. Sie verkörpert den Wahn, der im Genialen steckt, den unmenschlichen Zwang im Streben nach Vollkommenheit. In dem Film wird ein beinahe brutaler Realismus durch einige traumhafte Momente kontrastiert.

 

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.