Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

allo,

ich habe hier zahlreiche Kommentare über die deutschen (Un)Freundlichkeit -je nachdem :) - und über Arbeitsmöglichkeiten und -chacen in Deutschland für Ausländer gelesen, vor allem.
Viele Beiträge finde ich sehr interessant! Ich lebe seit einem Jahr hier, in Deutschland. In der ersten Zeit hatte ich Schwierigkeiten, aber Gott sei Dank konnte ich meine Probleme immer mit dem allerklügsten deutschen Mann der Welt (:D mit Meinem ;) ) bereden. Da ich noch nie in Deutschland gearbeitet habe, hatte ich enorme Schwierigkeiten damit, gute Bewerbungen zu schreiben. Die deutsche Arbeitsmoral weicht von der meiner Heimat auch stark ab... Es kommt immer zu Gute, wenn man jemanden hat, der gute Tipps geben kann und alles vernünftig erklärt- oder zumindest versucht.
Ich habe kein Diplom, auch keine hier anerkannte Ausbildung. Mein größter Traum war, um Menschen zu kümmern, vielleicht als Krankenschwester. Ich musste feststellen, dass es in Deutschland große Mangel an Fachkräfte auf diesem Gebiet herrscht. Ich schwankte zwischen der Alten- und der Krankenpflege. Nach zwei Praktika habe ich mich für die Krankenpflegerausbildung entschieden, da es mehr Möglichkeiten und Aufstiegschancen bietet.
Ich habe sehr fleißig mehrere Bewerbungen abgeschickt, und jetzt habe ich drei Zusagen! Es gehört dazu, dass mein Mann sich viel Mühe genommen hat, mich auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten, aber ich denke, der Segen der lieben Gott gehört auch dazu ;)
Ich muss ehrlich sagen, ich fühle mich hier, in Deutschland sehr gut, mich hat die deutsche Kultur immer begeistert, aber ohne meinen Mann hätte es nicht gewagt, nach Deutschland umzuziehen. Ich denke, mein Deutsch ist noch lange nicht perfekt- das wurde mir auch während meiner Praktika gesagt- aber ich gebe Mühe, meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Ich lese sehr viel- und nicht nur Fachliteratur, sondern auch Romane, Zeitung (nicht Bild der Frau hihi); meine Schwiegereltern haben mir beigebracht, wie man aus den Kreuzworträtseln neue Wörter lernen kann!
Ich sehe auch, dass diejenige, die die deutsche Sprache nicht gut beherrschen, bei der Arbeitssuche - fast- immer benachteiligt werden, unabhängig davon, welche Bildung sie aus ihrer Heimatland mitbringen, mit den Ausnahmen mancher -schon vorher-erwähnten Gebiete wie z. B. IT, oder Pflege. Ich stimme völlig zu, dass auch selbst Deutsche mit einem Diplom in geisteswissenschaftlichen Fächer sehr geringe Chance haben, einen guten Arbeitsplatz zu finden. Das ist eine Tatsache, was ich auch in unserem Freundeskreis beobachten konnte. Aber es ist auch eine Tatsache, wenn man Ausländer ist, muss mann doppelt so viel auf den Tisch legen wie Ausländer.
Ich bin aber nicht wegen der Arbeit nach Deutschland gekommen.... und warum ich gekommen bin, das habe ich hier gefunden. Sogar mehr ....

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.