Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung - Türkei verlangt 6000€ für Abtretung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 02. Februar 2015 - 12:14

Hallo,Mein Mann hat letztes Jahr die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragt,hat auch kurz danach die Zusage bekommen.Dann waren wir im August im Konsulat, haben alles beantragt auch die Abtretung der Türkischen Staatsbürgerschaft.Jetzt bekommt er Post aus der Türkei das er bis Ende 2015, 6000 Euro zahlen soll,aber keine Zusage.Ich finde das sehr ungerecht,Mein Mann ist mehr Deutscher als Türke ,er hat eine Deutsche Frau,drei Kinder,Gute Arbeit und war vor 10 Jahren das letzte mal in der Türkei.Was sollen wir denn jetzt machen ich bin nicht bereit unser erspartes dafür herzugeben.Er wird dieses Jahr 38 das wird der Grund sein warum sie in nicht austreten lassen,denke ich .Hat jemand eine Idee .? Ich wäre dankbar für jede idee . Danke.

Du hast drei Möglichkeiten:

- Bei deiner Bank ein Kredit in Höhe von 6000 Euro zu beantragen

- Sich mit dem Sachbearbeiter deines Mannes zusammensetzen und die momentane Situation klären.Vielleicht darf er die türkische Staatsbürgerschaft behalten,wenn er Glück hat.

- Dein Mann leistet die Wehrpflicht in der Türkei,damit der türkische Staat ihn "loslassen" kann.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 07. Februar 2015 - 18:19

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.