Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung unter falscher Identität / Name bleibt gültig

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 21. Januar 2014 - 01:05

Ein Pakistaner flüchtet im 1995 nach Deutschland und gab sich als Afghaner aus. Er bekommt Asyl und nach ein paar Jahren stellt einen Antrag auf Einbürgerung. Im 2004 bekommt er die deutsche Staatsangehörigkeit. Im 2011 gibt er zu, dass er unter falscher Name eingebürgert wurde. Die Stadtverwaltung Stuttgart erklärt seine Einbürgerung für ungültig. Danach wird die Einbürgerunsbehörde verklagt. Und der Pakistaner gewinnt trotzdem, weil nach 5 Jahren die Staatsbürgerschaft nicht zurück genommen werden kann.

Ich finde er sollte seine Staatsbürgerschaft beibehalten aber wegen Betrug bestraft werden. Immer wieder gibt es solche Szenen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 25. Januar 2014 - 12:16

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.