Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

"Gibt es nicht bislang" als Antwort (Gibt es Spuren von Rebecca) ?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 22. März 2019 - 12:17

Antwort der Frage "gibt es Spuren von Rebecca":

Gibt es nicht bislang.

Ist diese Antwort nicht fehlerhaft? Nur eine Frage fängt mit Verb an. Ich habe es live gehört, ein ZDF oder ARD Reporter hat die Antwort so formuliert. 

Ja klar, das ist ein verstümmelter Satz. Es fehlt das Subjekt. Man soll sich das Subjekt des vorigen Satzes (also der Frage) dazu denken.

Wenn man solche Sequenzen geschickt konstruiert, wirken sie dynamisch und prägnant. Hier ging es wahrscheinlich eher um die Sprachökonomie, also um die Vermeidung von Wiederholungen.

Noch ein Beispiel:

Kartoffeln? Gibt's nicht. Nudeln? Fehlanzeige. Oder vielleicht Reis? Keine Chance.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 23. März 2019 - 18:22

Permanenter Link

Das ist ein Auslassungssatz ("Ellipse"). Rhetorische Figur zur Betonung, zur Darstellung von Aufregung usw. Oder einfach um Zeit zu sparen. Deshalb auch häufig in der Umgangssprache. Verstößt gegen Grammatikregeln, absichtlich.

Müsste allerdings "Gibt es bislang nicht." heißen. So aber besondere Hervorhebung der Einschränkung "bislang".

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 24. März 2019 - 14:05

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.