Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort!
Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Hohe Geldsummen aus Heimat nach Deutschland holen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 09. Oktober 2014 - 00:35

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus alten Heimat lassen wir unsere Immobilien und kleine Geschäftsbeteiligung verkaufen. Noch zwei Verwandte schulden uns Geld, vielleicht das kommt noch dazu. Die Frage ist wie transportiert man dieses Geld nach Deutschland am besten? Wahrscheinlich wissen unsere Landsleute es besser aber wir wollen sie erst gar nicht fragen. Vor allem wollen wir nicht, dass unsere Verwandte von unserem Verkauf erfahren. Von daher stellen wir die Frage mit Absicht anonym.

Die Summe könnte in 6 Stelligen Bereich liegen. Wir möchten das alles ganz legal läuft aber mögliche unnötige Bearbeitungsgebühren, Versicherungen und Steuern hier und da vermeiden.

Wo muss man sich melden? Wer muss vom Geld erfahren? Polizei, Ausländeramt, Finanzamt?

Muss man in Deutschland noch mal Steuer zahlen obwohl man da schon gezahlt hat?

Wo muss man das Geld aufbewahren? Welche Bank oder welche Kontotyp?

Braucht man irgendwelche Versicherung? Wo macht's Sinn?

Was würden die Deutschen in der ähnlichen Situationen machen?

Gibt es vertrauenswürdige Treuhand Institutionen, die alles mit Vollmacht für uns erledigen würden? Wie hoch würden die Kosten anfallen?

Vielen dank im Voraus!
G.K.

Neuen Kommentar hinzufügen

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.