Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerungsdauer

Einbürgerung als Arzt mit Aufenthalt unter 8 Jahren möglich?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 14. August 2019 - 14:49

Hallo ich bin hier in Deutschland seit 03.2013 und arbeite tätig als approbierte Arzt. Vor kurzem hab ich die Ausländerbehörde  kontaktiert und dort wurde mir gesagt, dass ich 8 Jahre brauch bis ich den Antrag auf Einbürgerung stellen kann. Ich hab nachgelesen und aktuell werde ich die Orientierung Prüfung nächste Monat erledigen und ich besitze B2 Deutsch Niveau. So meine Frage ist reicht das für VERKÜRZUNG AUFENTHALTSZEITEN auf 7 Jahren ?

 

 

 

Einbürgerung in Chemnitz - Dauer und Prozess

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 28. Juli 2019 - 22:32

Hallo zusammen,

 

lies sich jemand in der letzten Jahren in Chemnitz einbürgern oder kennt sich mit dem Einbürgerngsprozess? Mich würde sehr interessieren, wie die Einbürgerung in Chemnitz läuft, wie lange sie dauert und wie die Sachbearbeiter so sind. 

Ich komme aus einem Nicht-EU -Land und habe in Deutschland studiert.  Ich lebe und arbeite seit 14 Jahren rechtsmäßig in Deutschland.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

L. Bari

Dauer der Einbürgerung in Wuppertal

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 29. April 2019 - 20:10

Ich habe meine Antragsunterlagen im September 2018 abgegeben.

Seid 2012 lebe ich mit meinem deutschen Mann hier, bin nicht vorbestraft oder falle dem Sozialstaat nicht zur Last.

Habe brav meinen Einbürgerungs- und Deutschkurs besucht und auch selbst bezahlt. Wir leben von dem Vermögen meines Mannes und ich ziehe unsere in Deutschland geborene Tochter auf. Wie lange kann die Bearbeitung dauern und ab welchem Zeitraum darf man es wagen , beim Migrationsamt nachzufragen?

Bearbeitungszeit des Einbürgerungsantrags?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 28. März 2019 - 13:43

Ich habe meinen Antrag auf Einbürgerung im August 2018 in München gestellt. Ich, mit Anwältin dabei, habe alle Standard-Unterlagen eingereicht. Im Termin wurden zusätzliche Unterlagen gefordert. Diese wurden dann erst im Dezember 2018 eingereicht, weil ich sie aus der Heimat erstmal holen und übersetzen lassen musste. Ich werde hoffentlich unter Hinnahme von Mehrstaatigkeit eingebürgert - mal schauen.