Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung Dauer in Potsdam ?

Gespeichert von Easylove am Di., 05. November 2019 - 17:34

Wie lange hat es bei Euch gedauert in Potsdam? Mir wurde gesagt, dass ich mindestens 12 Monate warten muss !!!


Ich habe mein Antrag in Potsdam abgegeben. Weißt jemand, wie die Bearbeitungszeit in Potsdam aussieht? ( Einbürgerung des Ehegatten eines Deutschen )


Ich erfülle alle Voraussetzungen ( B2, unbefristet Arbeitsvertrag, ich kriege KEINE Hilfe vom Staat, mein Partner arbeitet auch... ) und habe ALLE Unterlagen gegeben letzte Monat und schon die hälfte Gebühren bezahlt.

Vielen Dank

Bekannte von mir wurden in Potsdam eingebürgert. Ich habe eine Wartezeit zwischen 7-10 Monaten in Erinnerung. Es lässt sich aber vom Fall zu Fall unterscheiden. Meine Bekannte waren alle EU-Bürger und haben Papierkram sehr schnell erledigt. Das spielt bestimmt eine wichtige Rolle. 

Hallo @Easylove, haben Sie den Antrag gestellt oder mindestens einen Beratungstermine? Ich würde gerne wissen wie lange man in Potsdam auf den ersten Beratungstermin warten muss. Ich komme aus Kroatien, habe schon einen EU Pass. Aber ich glaube nicht dass man dadurch schneller zu einem Termin kommt oder? Liebe Grüße Matija

Ich habe schon den Antrag gestellt. Um einen Termin zu bekommen, das hängt von deine Situation ab ( ob du alle Voraussetzungen schon erfüllt... ) und das hat auch nicht mit EU pass oder was anderes zu tun. Die Staatsangehörigkeitbehörde hat auch viel zu tun um einen schneller Termin zu geben. 

Seit wann wohnst du in Deutschland? Bist du mit Deutsche Person verheiratet?

 

LG

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.