Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung in Stuttgart - Erfahrung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 04. März 2018 - 22:36

Hallo zusammen
Hat hier jemand die  Einbürgerung in Stuttgart beantragt? Wie lange hat es gedauert?

Ich habe meinen Antrag im Januar gestellt und habe jetzt am 05.07. meine Einbürgerungsurkunde erhalten. 
Ich habe bereits nach 4 Wochen die erste Rechnung bekommen über die Gebühren. Habe dann nach ca. 2 Monaten den ersten Termin haben sollen. Da ich aber auf den Einbürgerungstest warten musste, hat sich das alles gezogen. Wenn es den Test nicht gegeben hätte, bzw. wenn ich beim ersten Termin einen Platz bekommen hätte, dann wäre ich bestimmt schon im April eingebürgert gewesen. Es ist also doch alles recht schnell gegangen :)

Hallo, 

kannst du mir sagen ob du EU-Bürger warst?

Ich habe den Antrag im August gestellt, ich weiß ist sehr sehr früh aber ich will mir nur vorbereiten wie lange es dauern kann.

Antrag war vollständig und ich habe nach 6 Jahren es gestellt - unbefristeter Vertrag,TestDaF, ehrenamtliche Tätigkeit, Renteversicherungsverlauf (war notwendig um nachzuweisen, dass ich mich in der BRD aufgehalten habe, weil ich 6 Monate nicht angemeldet war), Einbürgerungstest.. die Sachbearbeiterin meinte kann bis zum 1 Jahr dauern, aber Antrag ist vollständig und ich muss in den nächsten Wochen ein Brief bekommen um die hälfte den Betrag zu überweisen. Antrag habe ich in Stuttgart gestellt.

Ich bin EU-Bürgerin und muss den alte Staatsangehörigkeit nicht abgeben.

Hallo, ich habe vor 4 Wochen meinen Antrag eingereicht, nach 4 Wochen gestern, kam die Rechnung für Vorschuss. Den Betrag habe ich heute überwiesen. Was geschieht als nächstes? Soll ich jetzt einfach abwarten oder brauche ich etwas zu machen? (ich bin kein EU-Bürger und muss meine jetzige Staatsangehörigkeit abgeben)

Hallo, ich wollte über mein Fall berichten. 

Ich habe den Antrag am 30.08. in Stuttgart gestellt. Am 04.10 habe ich die Rechnung bekommen und dann am 21.11 bekam ich einen Brief wo ich angefördet werde meine Lohanbrechnungen für Oktober, November und Dezember, Nachweis über mein Studiumabschluss (Einbürgerung nach 6 Jahren), Arbeitsvertrag und Wohnraumnachweis von meinem Vermieter. Wegen diese Dezemberabrechnung kann ich die Unterlagen dann komplett erst im Januar abgeben. 

Was denkt ihr wie lange dauert es dann noch?

Grüße :) 

Hallo, meinen Antrag habe ich im Februar abgegeben, nach paar Wochen habe ich Vorschussrechung bezahlt, danach paar Unterlagen brauchten sie noch von mir und am Ende (irgendwann im Mai) Loyalitätserklärung und Rechtsordnungserklärung.

Sie müssen noch bei der Sicherheitsbehörden mein Verfahren bearbeiten.

Mir wurde gesagt dass ich im Juli Bescheid bekomme.

Weiss jemand wie lange es dauert nach der Zusage, eigene Urkunde zu bekommen?

 

 

Hallo, danke für deine Anfrage.

Ich bin davon auch ausgegangen dass die Loyalitätserklärung eine Zusage ist.

Das ist aber Falsch.

Ich habe meine Bearbeiterin gefragt, eine Zusage wird ausgestellt wenn alles überprüft wird, bei mir wird demnächst Sicherheitsverfahren überprüft und dann kann man sich erst mit der Zusage (Zusicherung) im Ausland ausbürgern.

Wie weit bist du mit dem Verfahren? Muss du dich entsprechend ausbürgern, aus welchem Land? :)

Danke für deine Antwort. Es war einfach dass ich unsicher war ob ich Loyalitätserklärung=Zusage damals verstanden habe oder nich. 

Ich habe am Nov-19 alles angefangen. Da ich Selbständig tätig bin, wurde im März nach Unterlagen noch gefragt, die ich leider erst vor paar Tage geschickt habe. Ab jetzt muss ich nur warten ob die mehr Unterlagen verlangen. Ich muss keine Ausbürgerung eintragen da mein Herkunftsland es nicht erlaubt. 

Mir wurde nichts erzählt was und wann alles passiert..... Rufst du da an Umzüge fragen wo im Verfahren bist oder wie weist du es? 

 

LG

Hallo, 

Nein das ist,leider, aufjeden Fall keine Zusage.

Die Zusage wirst du von deiner Fachbearbeiterin erfahren.

Die werden von Dir noch eine Gehaltsabrechnung verlangen, falls das bei Dir noch nicht vorgekommen ist.

Ich bin EU-Bürger(Kroatien), muss mich auch nicht ausbürgern lassen, das vereinfacht die Verfahren noch mehr.

Um weitere Informationen zu bekommen, kannst Du deine Fachbearbeiterin kontaktieren.(telefonisch oder per Schreiben).

LG

Hallo Bill,

Nein, habe ich noch nicht aber da ich noch ein Dokument abgeben soll, wird es bei mir mindestens 3 Monaten dauert. Ich habe schon angekündigt dass ich Zeit dafür brauche und die meinten ist es auch in Ordnung. 

Wie läuft bei dir Bill? 
Grüße 

ALG 1 ist eine Versicherungsleistung, die man mit eigenen Einzahlungen finanziert hat. Es ist deshalb im engeren Sinn keine Sozialleistung.

Allerdings ist das ALG 1 zeitlich begrenzt. Ohne die Perspektive, bald einen neuen Job zu finden, wird man vielleicht später auf Sozialleistungen angewiesen sein. Es kommt also darauf an, der Einbürgerungsbehörde die Erfolgsaussichten der Jobsuche zu zeigen.

Meinen Antrag habe ich am 02.06.2020 gestellt. Nach 4 Tagen kam ein Brief, dass ich noch eine Einverständniserklärung unterschreiben soll. Heute, am 25.06.2020 kam die erste Rechnung für den Vorschuss, die ich auch direkt bezahlt habe.

Da ich EU-Bürger bin (keine Abmeldung nötig) und ich alle Voraussetzungen für die Einbürgerung aufs vollste erfülle hoffe ich, dass die Bearbeitung nicht lange dauern wird.

Hallo, 

es kann sein dass ein Fehler vorgekommen ist weil du fast 12 Monate nichts davon mitbekommen hast.🙀😩

Ich würde dir raten dort persönlich zu gehen/anrufen, jede Person bekommt eigene Sachbearteiterin auf Grund der Familienname (erste Buchstabe z.b. von A-D usw.)

Du musst dich ja dort informieren lassen was mit deinem Antrag passiert ist.

LG

Stuttgart steht doch oben in Title. Das ist normal. Auch Leute aus München, Köln, Hannover, Berlin usw schreiben viel aber nicht unter diesem Thema sondern unter Berlin, NRW, Niedersachsen usw.

Fast 700 Ergebnisse:

https://deutsch-werden.de/de/search-site?keys=Einbürgerung

DANKE Sarah !😊

Nein habe ich noch nicht bekommen, ich muss mich ausbürgern lassen aus NON EU Land, und dann erhalte ich meine Urkunde.

Bei der Urkunde wirst du von deiner Bearbeiterin Termin bekommen um deine Urkunde abholen zu können, das geht relativ schnell (2-3Wochen).

LG

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.