Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Italien

Carabinieri Witze - Italienischer Humor

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 04. Dezember 2012 - 14:19

Ein Italiener fährt mit seinem FIAT mit 70 kmh. durch eine Ortschaft von Neapel wo max 70kmh erlaubt ist. Einige andere Autos überholen ihn. Die Polizei hält den Mann an. Er will sich beschweren, da erklärt ihm die Polizei, er solle seine Prämie von 500 EURO bekommen, weil er als einziger richtig gefahren sei. Da freut sich der Mann und sagt zum Polizisten: "Dann kann ich ja endlich meinen Führerschein machen."

Braten mit Olivenöl soll krebserregend oder allgemein gesundheitsschädlich sein!?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 09. November 2012 - 01:04

Man wird häufig abgeraten mit Olivenöl in Pfanne zu braten oder in Fritteuse zb Pommes oder Fischstäbchen usw zu frittieren. Olivenöl soll quasi nur für kalte Speisen oder Salate geeignet sein.

Es soll nur bis 80°C ohne Probleme erhitzbar sein, sonst soll es sehr gefährlich sein. Manche meinen bis 180°C, einige 130°C - 175°C soll es gehen. Auch bis leicht über 200°C soll es gehen wenn es raffiniert ist. Das ist aber sehr verwirrend und widersprechend.

Besondere Geschenke aus Italien

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 23. Oktober 2012 - 14:11

Bald mit unserem Sportverein machen wir eine Reise nach Italien. Ich werde zum ersten Mal Italien sehen. Ich wollte nach Empfehlungen fragen was man als Geschenke für Freunde bringen kann? Ich meine was ist besonders In Italien was man in Deutschland nicht überall finden kann. Es darf nicht gross und schwer sein.

Kilometer Zero Trend beim Essen in Italien

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 08. Oktober 2012 - 11:32

Was wir jeden Tag essen, wird immer ungesünder. Die Obst, Gemüse, Gewürze, Souce fast alle kommen aus China, weil es da billiger produziert wurde. Wenige achten darauf was für ein gesundheitlichen Preis man zahlen muss um solche Sachen billiger zu kaufen. Es wird in Massen produziert, gefärbt, gemischt. Die Pflanzen und Tiere wachsen in in einem unnatürlichen Umgebung. Das Transport dauert sehr lange. Meistens werden die Ware mit der alten Transportschiffe unter ungesündesten Bedingungen gelagert und transportiert.

Greenpeace: Mehrfache Pestizide und Vergiftunfsgefahr mit der Obst aus der Türkei

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 27. August 2012 - 23:57

Greenpeace hat Obst aus Aldi, Reichelt Edeka (Marktkauf und Netto), Schwarzgruppe (Kaufland und Lidl), Metro (Real und Kaufhof), Rewe (Pennymarkt) und Kaiser's Tengelmann sowie auf dem Großmarkt in Hamburg gegen Pestizide untersucht. Gute Nachricht ist: Die Pestizidbelastung von Obst und Gemüse in Deutschland geht weiter zurück. Schlechte Nachricht ist: Obst bzw. Trauben aus der Türkei erhielten zum Teil bis zum 11fach mehr Pestizide und dadurch mehrfache Lebensmittel-Vergiftunsgefahr. Im 2011 gab es ähnliche Warnung wegen türkischen Birnen.

Italy meets Germany (IMG): A Forum for young leaders (Berlin, vom 17. bis 20. September 2012)

Gespeichert von ICDberlin am Mo, 27. August 2012 - 15:06

Institute for Cultural Diplomacy (ICD) organiziert ein wochenlanges Seminar unter dem Namen „Italy meets Germany (IMG): A Forum For Young Leaders” im Rahmen vom Program„Young Leaders Forum“.
IMG ist ein Netzwerk von Studenten, Jugendlichen und Experten, die die Möglichkeit haben, das Konzept der kulturellen Diplomatie kennenzulernen; Erfahrungen und Ideen auszutauschen und, vor allem, Kontakte in beruflicher Hinsicht zu knüpfen.

~6 Starkes Erdbeben in Padua(Padova) - Norditalien nähe Venezia

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So, 20. Mai 2012 - 05:13

Nach der Bombenanschlag hat Italien in kurze Zeit ein zweites Schock erlebt. Ein starkes Erdbeben hat am frühen Morgen den Norden Italiens erschüttert. Die Stärke liegt bei rund 6.0. Das Beben war auch in Verona, Ferrara und Treviso zu spüren. Die Menschen sind unter Panik auf die Straßen gelaufen. Über Tote und Verletzte gibt es noch keine Informationen.