Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerungstest - Fragen & Antworten

Beschreibung

Alle Fragen & Alle Antworten

Language
German

Belgien tagsüber und Deutschland während der Nächste. Möglich

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 16. August 2016 - 13:09

Guten Tag,

Ich bin Franzose, 25 Jahre und wohne seit Februar 2015 in Deutschland in Frankfurt.

Ich habe mein C1 Prüfung auf deutsch im Goethe Institut absolviert und kann deswegen meine deutsche Nationalität nach 6 Jahren erhalten.

Um meine deutsche Nationalität zu erwerben, muss ich ein paar Voraussetzungen erfüllen.
"Seit X Jahren rechtmäßiger gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland... "

"Lebensunterhalt für sich und seine unterhaltsberechtigten Familienangehörigen ohne Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe ..."

Ist Dativ grammatisch "dem Kinde", "dem Manne" richtig?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 09. August 2016 - 03:53

In Bücher und Zitate habe ich solche Deklinationen gesehen:

mit dem Kinde (statt mit dem Kind)
mit dem Manne (statt mit dem Mann)

Aber ich habe anders gelernt, als ich Deutschkurs besucht habe. Wer kann sie mir erklären?

Die Antwort auf die Frage "In der DDR lebten.." ist falsch. Es gab keine Migranten aus Polen in der DDR.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 21. November 2015 - 10:03

Die aktuelle Antwort auf die Frage "In der DDR lebten.." ist falsch!
Es gab keine Migranten aus Polen in der DDR.
In der DDR wurden Firmen aus Polen für längere Zeit beschäftigt, vor allem Baufirmen. Die Polen erhielten 1- bis 2- jährige Verträge, die verlängert werden konnten. Der Vertragspartner waren polnische Firma und ein "polnischer Migrant".
Diese Leute als Migranten zu bezeichnen ist nicht richtig. Polen haben sich in der DDR nicht niedergelassen.

Einbürgerungstest - grafische Darstellung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 24. März 2014 - 07:01
Guten Tag, ich habe eine Frage für die, die den Test schon abgelegt haben. Ich möchte verstehen wie er grafisch gestalten ist: Ist es wie im Bild des BAMF (Bild a) d.h. die Antworten werden bei den Fragen gekreuzt, oder gibt es ein separates Antwortblatt (Bild b) ? Mit freundlichen Grüßen, Marco

Im Parlament steht der Begriff "Opposition" für ...

Gespeichert von mod3 am Di., 15. Oktober 2013 - 22:30

Im Parlament steht der Begriff „Opposition“ für ...

- die regierenden Parteien.

- die Fraktion mit den meisten Abgeordneten.

- alle Parteien, die bei der letzten Wahl die 5%-Hürde erreichen konnten.

- alle Abgeordneten, die nicht zu der/den Regierungspartei/en gehören.

Die Menschen in Deutschland leben nach dem Grundsatz der religösen Toleranz. Was bedeutet das?

Gespeichert von mod3 am So., 13. Oktober 2013 - 16:04

Die Menschen in Deutschland leben nach dem Grundsatz der religösen Toleranz. Was bedeutet das?

- Es dürfen keine Moscheen gebaut werden.

- Alle Menschen glauben an Gott.

- Jeder kann glauben, was er möchte.

- Der Staat entscheidet, an welchen Gott die Menschen glauben.

Warum muss man in Deutschland bei der Steuererklärung aufschreiben, ob man zu einer Kirche gehört oder nicht? Weil ...

Gespeichert von mod3 am So., 13. Oktober 2013 - 16:01

Warum muss man in Deutschland bei der Steuererklärung aufschreiben, ob man zu einer Kirche gehört oder nicht? Weil ...

- es eine Kirchensteuer gibt, die an die Einkommen- und Lohnsteuer geknüpft ist.

- das für die Statistik in Deutschland wichtig ist.

- man mehr Steuern zahlen muss, wenn man nicht zu einer Kirche gehört.

- die Kirche für die Steuererklärung verantwortlich ist.