Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was genau bedeutet "zügig verbrauchen"? (Lebensmittel: nachdem Öffnen kühl lagern und zügig verbrauchen)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 03. August 2019 - 14:16

Was genau bedeutet "zügig verbrauchen"? Auf Flaschen steht oft: nachdem Öffnen kühl lagern und zügig verbrauchen.

Der Hinweis "zügig verbrauchen" könnte hier einen Tag, eine Woche, einen Monat oder auch ein Jahr bedeuten. 

 

Lebensmittel zügig verbrauchen

Der Schreiber wusste es offenbar auch nicht genauer.  ☺

Man kann es erklären mit "am unteren Ende des normalen Zeitrahmens". Beim Verderben von Gemüse sind das vielleicht ein bis zwei Tage.

Wenn jemand "sein Studium zügig durchgeführt" hat, handelt es sich um mehrere Jahre. Es wird bloß gesagt, dass die meisten Anderen länger gebraucht haben.

Wenn ich beim Arbeiten mit Sekundenkleber "die Teile zügig zusammendrücken" soll, sind wenige Sekunden gemeint.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 10. August 2019 - 12:27

Permalink

Heute habe ich zufällig zwei geöffnete Gläser entdeckt, die seit mehreren Wochen im Kühlschrank sind. Die Hinweise sind unterschiedlich. 

  • Karotten-Salat von Kaufland: Nachdem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und zügig verbrauchen.
  • Sellerie-Salat von Aldi: Nachdem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verzehren.

Aldi gewinnt...

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 26. August 2019 - 00:11

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.