Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was ist Carsharing? Unterschied zu Mietwagen, Vorteile - Nachteile ...

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 21. Januar 2013 - 21:15

Was ist Carsharing? Unterschied zu klassischen Autovermietung?

Autovermietungen haben bestimmte Öffnungszeiten und erforderliche Papiere wie Lohnabrechnung, Anmeldebescheinigung, Kreditkarte welche man bei Vermietung vorlegen muss. Und es wird als Tag berechnet auch wenn man das Auto für 2 Stunden braucht. Vollgetankt bekommt man das Auto und so sollte man auch zurückgeben, sonst wird teuer. Bei Carsharing ist anders, man muss nicht tanken.

Es ist für Stadtmenschen gedacht, welche ab und zu ein Auto brauchen. Einmalige Fahrten sind nicht möglich ohne Anmeldung und Anmeldekosten.

Parkplätze sind manchmal inklusive. Da sollte man sich genau informieren, es ist nicht in jeden Stadt kostenlos und nicht jeder Anbieter hat diesen Option.

Anmeldegebühren sind nicht zu vermeiden. Einmalig zahlt man ein Gebühr zb 30,40,50€...

Reise/Urlaub mit Shared Cars ist möglich. Allerdingt sollte man früher das mit Tanken klären. Und wenn man schon mehr als 3000km fährt sollte man sich gut informieren. Da könnte ein Mietwagen viel günstiger werden.

Muss man vorher buchen? Jein, meisten wird es ein Tag früher gebucht. Bei Autovermietungen eher eine Woche.

Einwegfahrten sind meistens nicht möglich.

Kindersitzen sind manchmal enthalten. Sonst sollte man ausdrücklich danach fragen.

Navigation ist meistens nicht dabei. Aber jedes Smartphone hat Navi heutzutage.

Dachgepäckträger ist je nach Fahrzeug Kategorie verfügbar. Natürlich nicht für Smart.

Nichtraucher sind die meiste Fahrzeuge. Keine CC Firma ist mir bekannt welche rauchen in Auto erlaubt.

Benzinkosten trägt die Firma. Also man zahlt zb pro Kilometer 21 Cent, aber Benzin/Diesel ist schon enthalten.

Tanken kann man machen mit einem TankKarte, welche sich im Auto befindet. Oder gegen Rechnung kann man es erstatten lassen.

Zweite Fahrer ist meistens kein Problem

Storno ist frühzeitig möglich. Nach dem Beginn von Mietzeit kommen ein Teil von Gebühren dazu.

Verspätungen bei Rückgabe ist nicht erwünscht, insbesondere wenn das Fahrzeug schon reserviert ist. Wenn man sich trotzdem verspäten würde, wie es geregelt wird ist mir im Moment nicht klar.

Pannenhilfe-Hotline gibt es, wenn man solche Probleme haben sollte. Wie es mit Ersatzfahrzeug geregelt wird ist nicht klar. Hier haben Mietwagen mehr Vorteile.

Fahrzeuge sind Vollkasko/Teilkasko versichert. Haftpflicht und Personen/Mitfahrerversicherung ist auch meistens dabei.

Schaden/Kratzer sind immer noch Fragezeichen für mich. Wie es bewiesen wird, welche Mieter es verursacht hat.

Citeecar verlangt keine Anmeldegebühr, keine Kaution aber eine Mini-Monatsmitgliedschaft für €5. Das heisst man zahlt jährlich 60€. Fürs Fahren zahlt man 1€ pro Stunden plus 20 Cent pro gefahrenen Kilometer. Anfahrtkosten sind zwar günstiger aber Mini-Abo ist teurer.

Cambio unterscheidet zwischen Inland und Ausland. Also Auslandsfahrten auf eigene Rechnung. Im Gegenzug reduziert cambio den Preis um 9 Cent je Kilometer. Das heisst man zahlt zb 11 Cent statt 20 Cent pro gefahrenen KM.

In Wirklichkeit könnte man auf so einem Preis kommen. Man mietet ein Ford Fiesta von Cambio und fährt ins Ausland, hin- & zurück 1000km. Die ganze Spass würde ca. 152€+Benzin kosten. Das heisst ca. 250€. Also für Ausland oder Fernfahrt ist es nicht günstiger als Mietwagen.

Auto-Modelle von Stadtmobil sehen so aus:

A-Mini

Daihatsu Cuore - 3 oder 5 Türen, 4 Sitze

Peugeot 107 - 3 Türen, 4 Sitze

Toyota Aygo

A-S Smart

Smart Halb-Automatik - 3 Türen, 2 Sitze

B Kleinwagen meistens mit Tempomat, Diesel/Benziner

Opel Corsa - 5 Türen, 5 Sitze

C - Mittel

BMW Mini Cooper - 3 Türen, 4 Sitze

Opel Combo - 5 Türen, 5 Sitze

D - Kombi

BMW 1er - 5 Türen, 5 Sitze

Ford Focus mit Tempomat - 5 Türen, 5 Sitze

Opel Astra Caravan - 5 Türen, 5 Sitze

E - BUS

Ford Transit mit Anhängerkupplung und Navigationsgerät - 4 Türen, 9 Sitze

Opel Vivaro mit Anhängerkupplung und Navigationsgerät - 4 Türen, 9 Sitze

Eine unbürokratische und zuverlässige Carsharing gesucht. Wer kann mir was empfehlen? Bitte nur aus eigener Erfahrung sonst bin ich nicht blind kann auch alle Informationen lesen bzw. habe schon gelesen. Jeder präsentiert sich perfekt aber die Freundlichkeit, Service kann man nur später erfahren.

Heute habe ich lange nach einem Multicity Citröen gesucht. Laut App & MC Webseite befindet sich "Citroën C-Zero AIRDREAM TENDANCE 5 Turen KLEINSTWAGEN (B-MC 2571)" auf dem "Mauerstraße 81, 10117 Berlin, Deutschland". Aber da gab es kein Auto von Multicity und gar kein Citröen. Ich habe die ganze Straße und auch Nebenstrassen mehr mals gelaufen.

Auf Mauerstraße, Krausenstraße, Leipziger Straße und Friedrichstraße gab es kein Auto von MC. Jede Ecke von Bethlehemkirchplatz habe ich nachgeguckt aber nein. Entweder hat MC ein Systemfehler oder lag das Auto auf dem Dach oder unter der Erde. Oder vielleicht ist es kein Elektroauto sondern ein Luftauto.

Ladekabel 750€? Das steht in der Preisliste von Multicity. Also wenn man die Ladekabel verliert, muss man 750€ zahlen. Aber Ladekabel steht auf der Straße, während Auto geladen wird. Jeder der vorbei läuft kann die Ladekabel einfach so mitnehmen. Wieso soll ich es akzeptieren dafür haften zu müssen?

Die Türen öffnen sich nicht immer in einer Minute. Letzte Woche als es viel geregnet hat, wollte ich mit einem Carsharing Wagen fahren, welche auf meinem Weg stand. Ich habe meine Kundenkarte an die Scheibe gehalten und gewartet und gewartet und gewartet... Es passierte nichts. Nach einer kurzen Pause habe ich es noch mal probiert. Die Türen haben sich nicht geöffnet. Dann habe ich die Karte in meiner Tasche gesteckt und kurz gewartet ob die Türen vielleicht nach einer Verzögerung sich öffnen. Nein, anscheinend das Elektronik oder was auch immer wollte es nicht. Letzte Kontrolle, die Türen waren zu und bin ich mit Taxi gefahren. Nächste Morgen als ich gleichen Weg laufen wollte habe ich das gleiche Wagen in Stelle gesehen. Aus Neugier habe ich probiert ob die Türen offen sind. Und die Türen waren tatsächlich offen. Das heisst die Türen waren ganze Nacht offen und Schlüssel steckte schon im Auto.
Gott sei dank es ist nichts weiteres passiert.

Ein paar Fakten helfen.

MCC hat 350 Autos in Berlin. Man muss oft lange laufen bis zum ersten Auto.

car2go hat 1200 Autos in Berlin. Also car2go hat besseren Netz.

MCC erlaubt nur in Berliner Ring zu parken aber car2go hat Autos in ganz Berlin egal ob Spandau, Marzahn, Hellersdorf oder Zehlendorf.

MCC hat nur Citröen C1, car2go Smart.

MCC rechnet pro Minute 28 Cent, car2go pro Kilometer 29 Cent.

MCC rechnet Pausen auch wie normalen fahrt also 28 Cent aber car2go 19 Cent.

Nachteile von Car2go:

Die Autos sind klein (halt Smart ForTwo).

Die Autos sind Benziner oder Diesel. Also kein Elektro-Autos soweit ich weiss.

Hotline (auch Notfall) ist kein koslenlose 0800 sondern eine teure Nummer, welche von Handy 0,42 cent kostet.

Selbstbeteiligung beträgt 500€. Es ist teuer für ein Smart.

Die Anmeldung ist teurer, kostet 19,00 Euro.

Die maximale Mietzeit ist 2 Tagen also 48 Stunden. Also eine übliche Wochenendvermietung (Fr. 12:00 Uhr - Montag 09:00 Uhr) ist nicht möglich.

Man kann nur bei Shell tanken.

Car2go gibt es zwar in vielen Städten wie Hamburg, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Ulm aber man muss den Mietwagen innerhalb des Geschäftsgebietes der gleichen Stadt lassen.

Man kann nur ein Mitfahrer dabei haben. ( For Two inkl. Fahrer)

Wenn Kratzer gibt bekommt man einen Brief um sich quasi zu stellen. Davon habe ich zwei mal gekriegt und es nervt langsam. Woher soll ich wissen von wem diesen Kratzer sind? Die Autos sind sowieso Tag und nach auf der Strasse und für jede Art von Vandalismus offen. Oder es kann immer passieren, dass irgendein ein Auto einparkt und raus fährt, und währenddessen einiges wie Kratzer usw entstehen. Bin ich automatisch schuldig, weil ich vor paar Stunden da geparkt habe? Oder muss ich erklären was da passiert sein könnte?

Auf Schaden muss man achten und sofort den Schaden-Hotline anrufen. Ein Freund hatte diese Wagen gemietet. Den Schaden hat er in der letzten Sekunden gemerkt und den Hotline von Multicity-Citröen angerufen. Der Schaden war alt und schon gemeldet. Also er hat Glück gehabt aber wenn man nicht rechtzeitig meldet muss man selber haften. So ein hässliches Kotflügel wird bestimmt mehrere hunderte Euros kosten.

citroen-zero-schaden-kotfluegel.jpg

Zeitdruck-Risiko sollte man dabei auf jeden Fall berücksichtigen. Wenn man pro Minute zahlt, versucht man automatisch schneller zu fahren und Pausen zu vermeiden. Das heisst, wenn Ampel gelb ist würde man lieber fahren als warten. Genau das provoziert Unfälle in Stadtverkehr, die man mit zb eigenem Auto vermeiden würde. Deswegen bin ich dafür, dass solche Angebote die Fahrer unter Druck setzen, verbietet werden. MfG
Raman

Am 29. Oktober 2017 wird der Multicity Carsharing Service von Citroën eingestellt

Hallo,

im Jahr 2012 wurde Citroën Multicity Carsharing als erstes rein elektrisches Carsharing in Deutschland eingeführt. Seit fünf Jahren nutzen Du und viele weitere Fahrer den emissionsärmsten Carsharing-Service Berlins, durch den 600 Tonnen CO2 eingespart wurden.

Citroën Multicity Carsharing wird nun durch Free2Move abgelöst, einem umfangreicheren Angebot an Mobilitätsservices.

Aus diesem Grund wird Citroën Multicity Carsharing am 29. Oktober 2017 eingestellt.

Mit Free2Move profitierst Du von zwölf kundenfreundlichen Mobility Angeboten rund um PKW, Fahrräder und Motorroller. Die Free2Move App ermöglicht es Dir, mit wenigen Klicks alle verfügbaren Transportmittel mehrerer Anbieter in Deiner Umgebung zu orten und zu buchen. Klicke hier, um mehr zu erfahren und Dich anzumelden.

Uns ist bewusst, dass Du zur Beendigung des Citroën Multicity Carsharings eine Reihe von Fragen hast. Wir beantworten hier die wichtigsten:

Bis wann kann ich Euren Service nutzen?

Multicity bietet seinen Carsharing Service bis zum 29. Oktober 2017 um 23:59 Uhr an. Wir bitten Dich deshalb höflichst darum, Deine Fahrt an diesem Tag vor Mitternacht zu beenden. Nach diesem Zeitpunkt sind Buchungen nicht mehr möglich.

Wird der Kundenservice nach dem 29. Oktober aufrechterhalten?

Ja, wir werden den regulären Kundenservice bis zum 30. November aufrechterhalten.

Was geschieht mit meinem Fahrtguthaben?

Dein Fahrtguthaben ist selbstverständlich bis zur Einstellung des Angebotes gültig. Nicht genutzte Guthaben werden mit der letzten Rechnung, die Du Mitte November erhältst, automatisch rückvergütet.

Beachte bitte, dass wir zum 29. September alle Gutschrift-Aktionen für das Aufladen von Pkw einstellen.

Was geschieht mit meiner Kundenkarte?

Wir bitten Dich höflichst darum, Deine Karte unbrauchbar zu machen. Du musst diese nicht zurücksenden und es werden auch keine Gebühren belastet.

Was geschieht mit meinem Kundenkonto?
Citroën Multicity Carsharing wird die Kundenkonten zum 31.12.2017 löschen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist ein persönlicher Login auf der Website möglich, um z.B. die Rechnungen zu sichern.

Kann ich mit meinem Multicity Account weiterhin Flinkster Fahrzeuge nutzen?

Nein. Ab dem 29. September kannst Du Flinkster Fahrzeuge mit Deinem Multicity Account nicht mehr nutzen. Falls Vorreservierungen getätigt wurden, werden diese storniert.

Was geschieht, wenn ich mich über Multicity bei Call a Bike / LIDL Bike angemeldet habe?

Call a Bike / LIDL Bike sind separate Dienste und Deine Mitgliedschaft wird durch die Einstellung von Citroën Multicity Carsharing nicht beeinträchtigt.

Was geschieht mit noch offenen Unfall- oder Abrechnungsangelegenheiten bei Multicity?

Alle offenen Unfall-, Abrechnungs- oder Vertragsangelegenheiten werden wie üblich abgewickelt.

Wie behandelt Ihr meine Daten nach Einstellung des Service?

Kundendaten werden nach dem Bundesdatenschutzgesetz behandelt: Statistische Daten werden anonymisiert und personenbezogene Daten werden innerhalb der gesetzlichen Frist gelöscht.

Wo finde ich aktuelle Informationen zur Einstellung von Multicity?

Wir halten Dich über unsere Website, unseren Blog sowie unsere Accounts bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

Danke, dass Du Citroën Multicity Carsharing genutzt hast.

Dein Multicity Team
.............................................
Ende von Email, die ich bekommen habe... Hat einer Erfahrung mit Free2move?

E-Mail von Car2Go:

Hallo Julian,

wie du vielleicht gelesen hast, haben Daimler und BMW – die Mutterunternehmen von car2go bzw. DriveNow – heute eine Vereinbarung über die Bildung eines Joint Ventures geschlossen, das die Carsharing-Dienste beider Unternehmen zusammenführen würde.

Daraus ergeben sich für dich bestimmt ein paar Fragen: Was bedeutet das für mich? Wie wird sich der bisherige Carsharing-Dienst verändern? Lass uns diese nacheinander beantworten.

Was bedeutet die Vereinbarung für mich und meine car2go Mitgliedschaft?

Deine car2go Mitgliedschaft bleibt davon unberührt. So wie du car2go heute nutzt, wirst du unseren Dienst auch in den kommenden Tagen, Wochen und wahrscheinlich Monaten nutzen können. Warum? Weil die beiden Unternehmen zwar eine Vereinbarung über die Bildung eines Joint Ventures geschlossen haben, dieser Vertrag aber erst noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden muss. Erst wenn diese Genehmigung erteilt wurde, können die Unternehmen den nächsten Schritt machen und mit der Bildung eines neuen, kombinierten Carsharing-Dienstes beginnen. Und dieser Schritt nimmt Zeit in Anspruch.  

Wie wird sich der Carsharing-Dienst verändern?

Wie gesagt, in absehbarer Zukunft hast du keine Veränderungen bei car2go im Hinblick auf DriveNow zu erwarten. Und du kannst dich darauf verlassen, dass wir dich über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Wir sind der Überzeugung, dass wir dir durch die Bündelung der Kräfte beider Unternehmen einen free-floating Carsharing-Dienst anbieten können, der noch größer und besser ist als heute, mit einer größeren Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugen. Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, und hoffen, dir geht es genauso!


Viele Grüße

Dein car2go Team

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.