Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Arbeitsamt oder Arbeitsagentur?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 30. Januar 2015 - 20:33

Arbeitsamt und Arbeitsagentur sind doch Synonyme oder nicht? Wir verwendet fast immer mündlich den Begriff Arbeitsamt. Aber auf Briefe steht fast immer Arbeitsagentur oder Jobcenter.

Sind Arbeitsamt und Arbeitsagentur 100% gleich?

Welche verwendet Ihr am liebsten?

Arbeitsamt als solches gibt es nicht mehr. Am 1. Januar 2004 trat der neue Name „Bundesagentur für Arbeit“ in Kraft.

Die Bundesagentur für Arbeiter erfüllt Aufgaben rund um den Arbeitsmarkt. Dazu gehört die Vermittlung von Ausbildungsstellen und Jobs, die Berufsberatung, die Förderung der Berufsausbildung, die Auszahlung von Arbeitslosengeldern. Die Bundesagentur für Arbeit (die Arbeitsagentur) selbst kümmert sich um Menschen, welche einen Anspruch auf das Arbeitslosengeld I haben.

Diejenigen, die einen Anspruch auf das Arbeitslosengeld II haben (im Volksmund : Hartz IV), werden vom Jobcenter betreut. Die Aufgabe des Jobcenters ist ebenso Arbeitsvermittlung und Beratung.

Jobcenter selbst zahlt den Hartz IV-Empfängern kein Geld aus und übernimmt keine Kosten. Das tut auch in diesem Fall die Arbeitsagentur (Sicherung des Lebensunterhaltes, Krankenversicherung, arbeitsmarktbezogene Eingliederung) und kommunale Träger (Unterkunft und Heizung, besondere Leistungen, z. B. Erstausstattung für die Wohnung)

Übrigens:

Arbeitslosengeld I orientiert sich an vorherigem Einkommen. Für Personen, die ARG I beziehen, wird die Miete und Heizungskosten nicht übernommen. Wenn das ARG I fürs Leben nicht reicht, muss ARG II ergänzend beim Jobcenter beantragt werden - dann wird die Miete berücksichtigt.

Arbeitslosengeld II orientiert sich vom Anfang an am Bedarf = Regelsatz + Miete + eventuell Erstausstattung.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.