Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Ausländer und Job : Studium reicht nicht

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 03. September 2014 - 11:57

Hallo an alle,

ich bin eine Ausländerin. Ich habe das Gymnasium besucht in Deutschland, habe mein Bachelor in BWL Handel absolviert und danach habe ich keinen Job bekommen.

Andere deutsche Studenten haben gleich nach dem Studium gute Jobs bekommen und nur ich nicht. Das ist kein Zufall.

Dann war ich über 6 Monate arbeitslos. Es ist eine Schande wie viele Bewerbungen ich geschrieben habe (300!) und ich habe nicht mal eine kleine Stelle bekommen, die Azubis bekommen.

Es läuft hier etwas falsch in Deutschland und ich glaube in vielen Menschen ist die damalige Prägung aus der Hitler Zeit noch drinn.

Nun studiere ich weiter, da ich keinen Job bekommen und habe de Master angefangen.
Ich bin gut in dem was ich mache. Doch leider wird man in der Uni auch abgestraft, wenn man Ausländer ist in Form von unberechtigten Noten.

Ich suche neben dem Studium eine Werkstudentenstelle und ich bekommen nichts!!!!!
Meine deutsche Freundin hat sich auf die gleichen Stellen beworben und hatte 4 Vorstellungsgespräche und 3 Zusagen, wobei sie sich für das beste Angebot mit dem höchsten Gehalt entscheiden hat.

Deswegen braucht man sich nicht wundern wieso Ausländer Arbeitslosengeld oder Hartz 4 bekommen. Wir sind hier in der Demokratie gefangen und unterdrückt.

Ich weine wegen dieser Ungerechtigkeit sehr oft, da ich mir immer so viel Mühe gebe und nichts bekomme!

Wieso will niemand eine ausländische Arbeitskraft haben, die gebildet ist und motiviert.

So wird mir die Motivation genommen und meine negativen Gefühle gegen Deutsche wachsen.

Ihr braucht euch nicht zu wundern, wenn im Ausland Deutschland als das Land beschrieben wird, das ihr euch schon denken könnt!

Nur weil du Ausländerin bist? In jeder Bereich sehe ich so viele Ausländerinnen und Ausländer die da ganz normal arbeiten. Ich glaube nicht, dass es nur daran liegt.

Und du beschwerst dich zu anonym. Man erkennt nicht was du studiert hast, aus welchem Land du kommst und wo du nach Arbeit suchst. Die Arbeitschancen sind auch für deutsche nicht gleich verteilt. München und Gelsenkirchen bieten unterschiedliche Chancen.

Also ich würde schreiben zB :

Ich heisse zB Svetlana komme aus Serbien und bin 28 Jahre alt. Ich spreche serbisch, englisch, russisch und deutsch. Ich wohne zur zeit in Koblenz. Ich habe Mathematik studiert und habe danach 300 Bewerbungen geschickt. Ich möchte als Mathe-Lehrerin in Süd/West-Deutschland arbeiten. Aber ich bekomme nur Absagen, weil ...

Arbeitgeber achtet auf Alles. Du hast viele wichtige Fakten in deiner Beschwerde-Text raus gelassen. Das ist nicht gut.

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.