Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Beliebteste - erfolgreichste deutsche Marken weltweit (Adidas, Mercedes, Siemens ...)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 24. April 2012 - 11:41

Guten morgen,

ich muss ein Referat schreiben. Thema ist "beliebteste deutsche Marken". Ich habe eine kleine Liste aber ich muss sie nach Branchen teilen. Und es sind ca. 100 aber es muss mehr als 500 deutsche weltweit erfolgreiche Marken geben. Ich muss mindestens 10 Unterkategorien haben.

Ich brauche Top-Marken in folgenden Bereiche:

-Automobil
-Finanz
-Medien
-Medizin
-Elektronik
-Transport
-Bildung
-Wissenschaft
-Sport
-Energie

Liste der erfolgreichste Marken aus Deutschland:

Adidas
AEG
Aldi
Allianz
AMG
Apollinaris
Aral
Audi
BASF
Bayer
Bayer (Aspirin)
Bayern Munchen
BBS
Beck's
Bertelsmann
Bitburger
Blaupunkt
Blend-A-Med
BMG Music
BMW
Bosch
Brabus
Braun
Cirquent
Commerzbank
Continental
Continental Tire
Daimler
Daimler Chrysler
Dallmayr
Deutsche Bahn
Deutsche Bank
Deutsche Post
Deutsche Rotes Kreuz
Deutsche Telekom
DHL
Dr. August Oetker
Dr. Oetker
Dr. Oetker(Tiefkühlpizza)
Duschdas
E.ON
EON
Escada
Etienne Aigner
Fa
Faber-Castell
Fair Trade
Florena
Fuchs
Fulda
GfK
Glashütte
Globeone
Granini
Haribo
Hasseröder
Henkel
Holsten
Hugo Boss
Jägermeister
Jacobs
Kärcher
König
Kühne
Kaisers
Knorr
Krombacher
Krups
Kuemmerling
Löwenbräu
Lidl
Liebherr
Liqui Moly
Lufthansa
MAN
Maybach
Melitta
Mercedes-Benz
Merck
Metabo
Metro
Metro Cash & Carry
Miele
Montblanc
Neoplan
Nero
Niederegger
Nivea
Norma
Oettinger
Opel
Osram
Osram (Energiesparlampen)
Otto
Paulaner
Persil
Poco
Porsche
Praktiker
Puma
Quelle
Radeberger
Real
Recaro
Reebok
ReWe
Riesen
Ritter Sport
Robert Bosch
RWE
Südzucker
SAP
Sarotti
Schüco
Schalke 04
Schwab
Schwarzkopf
Selters
Siemens
Smart
Stihl
T-Deutsche Telekom
T-Mobile
TaylorMade
Tchibo
Tetra Pak
ThyssenKrupp
Tom Tailor
TUI Group
Varta
Volkswagen
VW (Volkswagen)
Warsteiner
Wella

Vielen Dank!
Alex H.

Kennt jemand SuperFit Sportschuhen? Die Schuhe von Superfit waren deutlich teurer als Adidas, Reebok und Nike. Ich kannte jedenfalls diese Marke nicht. Bis ich in einem Schuhgeschäft gesehen habe, dass so eine Marke gibt. Laut Verkäufer handelt es sich hier um eine deutsche Marke.

Superfit

Viele Marken sind mir leider nicht bekannt. Es wäre nett wenn man neben die Markenname auch mit einem Satz schreiben würde wozu sie gut sind und was für Produkte sie produzieren.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 22. Oktober 2013 - 17:31

Permalink

Nivea ist weltweit als Gesichtscreme bekannt. Andere Produkte wie Duschgel, Shampoo oder Rasiergel sind nicht so erfolgreich. Ich glaube wenn man in einem Bereich erfolgreich ist, muss man dabei bleiben. Viele Marken sind gierig und versuchen überall einzusteigen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 28. Oktober 2013 - 08:58

Permalink

Nivea hat eigenen Laden auf Unter den Linden in Berlin. Nirgendwo sonst habe ich einen eigeneständigen Laden von Nivea gesehen. Wenn es um Gesichtskreme oder Hautpflegeprodukte geht ist Nivea sehr erfolgreich. Aber mit Shampoo, Parfum usw klappt es anscheinend nicht so.

nivea-berlin-ud-linden.jpg

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt: Europa muss ein Technologiesprung gelingen. Airbus wäre eine gute Beispiel. Europa braucht eigene Smartphones, Betriebssysteme, Suchmaschinen und Soziale Netzwerke.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 30. Oktober 2013 - 18:31

Permalink

Adidas soll die beliebteste Marke in Deutschland sein. Gerade habe ich auf N-TV gehört, dass Adidas vor VW und BMW die beliebteste Marke ist. Adidas plant in WM-2015 die US-amerikanischen Marktführer Nike zu schlagen und Champion der Sportartikelhersteller werden.

Gespeichert von Mascatt (nicht überprüft) am Mi., 04. Dezember 2013 - 18:29

Permalink

DE-Mail wird bald zum wichtigsten deutschen Marken gehören. Es ist neue Basis der innovativen staatlichen Verwaltungsbürokratie.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 12. Dezember 2013 - 13:56

Permalink

Was kann Deutschland in 2014 auf dem Markt bringen bzw zum Weltmarke machen? Außer Grüne Energie fällt mir nichts ein.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 26. Dezember 2013 - 23:42

Permalink

Letztens habe ich gelesen das VW (Volkswagen) Mutter von Motorradhersteller Ducati, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Skoda, Seat, Audi und Porsche ist. Das VW zum Audi und Porsche beteiligt ist, wusste ich schon. Die Übernahme von Skoda und SEAT ist auch bekannt. Es gab vermutlich Interesse an Volvo aber hat nicht geklappt. Aber alle anderen haben mich richtig überrascht. Vor allem Bugatti und Lambhorgini sind die Marken worauf Italiener stolz sind. Vielleicht sind bald FIAT und Alfa-Romeo dran.

Gespeichert von Ju Kim Hang (nicht überprüft) am Di., 14. Januar 2014 - 19:05

Permalink

Fielmann-Brillen sind inzwischen weltweit bekannt. Es gibt ca. 600 Niederlassungen der niedersächsischen AG in Österreich, Schweiz, Holland und Polen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 18. Januar 2014 - 18:35

Permalink

Berlinale ist ebenso eine "Made in Germany" Marke. Wichtig wie Oscar ist es zwar nicht, aber Berlinale wird immer wichtiger für Hollywood und internationale Filmstars.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 04. Februar 2014 - 22:08

Permalink

Cafe Extrablatt mit mehr als 50 Betrieben gehört zu bekanntesten deutsche Systemgastronomen. Das Konzept ist vergleichbar mit US-Amerikanischen Starbucks, wobei Extrablatt meistens großer und gemütlicher ist. BarCelona und Woyton gehören auch zum CafeExtrablatt-Gruppe.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 18. Februar 2014 - 03:26

Permalink

Deutschland ist in der IT überhaupt nicht schwach, nur in der Hardware.

Und auch da gibt es Lichtschimmer. Die deutsche Firma Kuka ist einer der größten Hersteller für Industrieroboter.

Softwareseitig sei nochmal auf SAP hingewiesen. wie schon jemand gesagt hat eine der größten Softwarefirmen der Welt.

Pixomondo gegründet 2001 ist ein weltweit agierendes Computergraphik Unternehmen. Schon mal von Games of Thrones gehört? Die Graphik ist ab der 2. Staffel von Pixomondo (z.B. die Drachen, praktisch alle Burgen - ja, die sind nicht echt! - alle Explosionen, usw.).
Auch Die Tribute von Panem, der neueste Stirb langsam, und Oblivion sind von denen. Und praktisch alle Autos in deutschen Autowerbungen.

Gameforge (aus Karlsruhe) ist einer der führenden Anbieter von Online-Spielen in der westlichen Welt (laut Wikipedia).

Es gibt auch viele deutsche IT Unternehmen, die Nischen bedienen und da weltweit führend sind.

Übrigens - fern von der IT sei Henkel zu nennen. Henkel ist eines der am stärksten international ausgerichteten Unternehmen in Deutschland (laut Wikipedia).
Man stelle sich nur einmal in einen beliebigen Laden und versuche ein Waschmittel zu finden, das NICHT von Henkel ist. Egal ob Perwoll, Persil, Weißer Riese; Das Henkel Logo findet sich immer auf der Packung.

Gespeichert von IT-Gast (nicht überprüft) am Fr., 11. April 2014 - 03:27

Permalink

China will Kuka kaufen. Bleibt dann die Marke "Kuka" immer noch Deutsch? Übrigens die Chinesen haben es geschafft von Huawei Smartphone-Marke zu machen.

Germanwings und Airberlin sind beliebte Marken, wenn es um Fluggesellschaften bzw. Billigflieger geht.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 13. Juni 2014 - 15:06

Permalink

Eurowings hat einen Marktwert von ca. 75 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl liegt bei 1500. 

Image

Heineken ist dutch und nicht deutsch. Ich habe mich geirrt. Aber welche deutsche Biermarke ist vergleichbar mit Heineken?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 28. Juli 2014 - 14:04

Permalink

Deutsche Bier ist weltweit bekannt. Es gibt über 990 Bierhersteller und über 7000 Biersorten. Die beliebtesten Biermarken sind :

Oettinger
Krombacher
Bitburger
Warsteiner
Beck‘s
Hasseröder
Veltins
Paulaner
Radeberger
Erdinger
Sternburg
König
Augustiner
Holsten
Jever
Franziskaner

Gespeichert von Bierbauch (nicht überprüft) am So., 03. August 2014 - 13:32

Permalink

Eine Firma aus Jena wird vielleicht ab 2016 zum Topmarken gehören: Innovative Mobility Automobile (IMA). Sie bringen so genannten Micromobils auf dem Markt. Es geht um Stadt-Elektroautos neuer Generation, welche kleiner als zb Smart, Citroen Zero oder Renault Twizy sind. Einzige und wichtigste Unterschied ist Anzahl der Fahrgäste; nämlich es gibt keinen außer Fahrer selbst. Diese Eigenschaft, welche im ersten Blick eher als Nachteil anscheint als Vorteil, macht IMA zu innovativ. Über 70% der Fahrer in Deutschland fahren allein.

IMA Elektroauto - Alle Bilder
IMA Mikromobil - Elektroauto

Gespeichert von Curious (nicht überprüft) am Fr., 06. Februar 2015 - 00:45

Permalink

Freiberger gehört zu führenden Fertigpizza/Pizza-Teighersteller. Unter "Deutsche Marken" verdient Freiberger einen Platz zu bekommen.

Gespeichert von Der Bäcker (nicht überprüft) am Do., 12. Februar 2015 - 05:28

Permalink

Vapiano ist noch nicht weit bekannt wie McDonalds oder Burger King. Aber in vielen Großstädten Europas habe ich Vapiano Filiale gesehen. Vapiano kommt aus NRW.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 12. Februar 2015 - 05:31

Permalink

Birkenstock Hausschuhen, Sandalen und Schuhen sind bei Asiaten, vor Allem bei Chinesen sehr beliebt. Sie kaufen extra Birkenstock Produkte, weil echte Birkenstock in China viel teurer als Deutschland ist. Die Hausschuhen findet man inzwischen bei allen beliebten Schuhläden wie Leiser, AktivSchuh, ShoeCity, Görtz, Karstadt, Kaufhof usw. Aber nicht bei Deichmann versuchen.

Die BS-Schuhen sollen sehr gesund und nachhaltig sein. Die mit echten Leder kosten 50-70€, die mit künstlichen Leder 35-50€. Laut eigenen Angaben bzw Angaben von Mitarbeiter kann man die Schuhen lebenslang tragen. Nur die untere Teil muss man vielleicht nach 10 Jahren erneuern. Auf Infozettel steht, dass die Familie Birkenstock seit 235 Jahren Hausschuhen produziert.

Birkenstock Deutsche-Marke Hausschuhen
Birkenstock Leder

Gespeichert von Schuhmacher (nicht überprüft) am Sa., 02. Mai 2015 - 21:19

Permalink

Marvelis und Olymp gehören zu beliebten Hemd(mark)en. Seit ca. 65 Jahren sind Olymp Hemden auf dem Markt. Weitere Produkte sind Strickwaren und Krawatten. Inhaber sind Bezner Familie, ein Familienunternehmen mit Sitz in Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg. MarVelis ist preisgünstigere Marke.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 09. Mai 2015 - 00:56

Permalink

Bahlsen ist ein ca 130-Jahr-alte deutsches Familienunternehmen der Backwarenbranche mit Hauptsitz in Hannover, Niedersachsen. Der Gründer war Hermann Bahlsen (1859–1919).

Bekannte Bahlsen Marken sind Leibniz Kekse/Butterkekse, Lorenz, Soletti und Kelly.

bahlsen-leibniz-fabrik-19jh.jpg

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 09. Mai 2015 - 02:04

Permalink

Bugatti Textil(Deutsch) hat mit Bugatti Automobilhersteller(Italienisch) nichts zu tun. Bugatti Produkte findet man in relativ teuren Geschäfte wie Karstadt, Kaufhof usw. In H&M, C&A, Primark uä habe ich kein Bugatti Produkt je gesehen. Reduzierte Bugatti-Schuhen bei Deichmann sind Ausnahme.

Persönlich finde ich Preis-Leistung von Bugatti nicht so gut. Für den gleichen Preis kann man besseren Klamotten kaufen.

Gespeichert von Victor (nicht überprüft) am Sa., 09. Mai 2015 - 02:08

Permalink

Bonita & Bonita men sind relativ beliebt, wenn es um Bekleidung geht. Es gibt fast 1000 Filialen von Bonita und "Bonita men" Deutschland-weit. In der Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien und Polen gibt es auch Filialen.

Bonita Bekleidung

Gespeichert von Bonito (nicht überprüft) am Di., 21. Juli 2015 - 15:08

Permalink

Carl Zeiss sollte auf jeden Fall dabei sein. In der Branchen wie Fototechnik, Optik & Optoelektronik sind Carl Zeiss Objektive sehr gefragt. Im Fotografie-Branche werden immer mehr Carl Zeiss Objektive von Kamerahersteller wie Canon, Nikon, Sony oder Panasonic integriert. Auch im Medizin und Lebensmitteltechnologie wird C.Z. immer mehr gefragt.

Gespeichert von Jena Z. (nicht überprüft) am So., 26. Juli 2015 - 14:42

Permalink

Villeroy & Boch ist beliebter Keramikwarenhersteller und kommst aus Saarland. Seit fast 300 Jahren werden bei Villeroy und Boch Keramikwaren hergestellt und in fast 130 Ländern verkauft. Die Villeroy & Boch AG ist ein Familienunternehmen, welche Anfang 18 Jahrhundert von François Boch und Nicolas Villeroy gegründet wurde.

Villeroy und Boch -  Keramikwaren

Gespeichert von Saarländer (nicht überprüft) am Mi., 29. Juli 2015 - 11:23

Permalink

Karstadt und Galeria Kaufhoff bieten guten Überblick auf Deutsche-Marken. Aber nicht alle Marken da sind ursprünglich Deutsch. Darunter gibt es viele britische, französische, italienische, niederländische und spanische Marken. Man findet in beiden Kaufhäusern Produkte der vielen erfolgreichen Deutsche-Marken. Es gibt viele Marken (zB Bettwaren, Küchenartikel) die nicht oben erwähnt wurden.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 05. September 2015 - 12:47

Permalink

VW-Skandal hat alle deutsche Marken geschadet. "Made in Germany" steht nicht mehr für ehrliche, gute Qualität.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 25. September 2015 - 22:05

Permalink

AEG, Blaupunkt und Telefunken sind keine Hersteller mehr wie früher. Oft wird deren Namen von anderen Firmen vermarktet. Die Produkte sind mittelmäßig bis gut. Aber ohne diesen Markennamen müsste man sie für viel billiger verkaufen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 28. September 2015 - 11:08

Permalink

Intersport ist zwar ursprünglich eine Konzern aus der Schweiz, aber Deutsche Marke spielen hier die größte Rolle, bzw: OTTO, SportScheck, Breuninger, WÖHRL, engelhorn sports, Sporthaus Schuster und Intersport Voswinkel.

Intersport Deutschland bildet den größten nationalen Verband innerhalb der Intersport-Gruppe, wo insgesamt 45 Ländern sich zusammengeschlossen haben.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 05. Juni 2016 - 15:34

Permalink

Es glänzt nicht Alles, was Deutsch ist. Kuka wurde von Chinesen gekauft. Airberlin und Deutsche Bank haben riesige Probleme.

Gespeichert von S.Santorini (nicht überprüft) am Mi., 10. August 2016 - 17:42

Permalink

115 Jahre alte Rimowa (aus Köln) wird wohl bald nicht mehr als Deutsche Marke gelten. Rimowa gilt als "Mercedes" unter den Rollkoffern. Rimowa wird bald von einem französischen Luxuskonzern übernommen. Reisekoffer von Rimowa sind besonders robust, elegant und trotzdem leicht.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 04. Oktober 2016 - 10:39

Permalink

Trigema (TRIkotwarenfabrik GEbrüder MAyer) ist T-Shirt und Tennisbekleidungshersteller. Damals gab es eine legendäre Werbung mit einem Affen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 05. Oktober 2016 - 17:50

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.