Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Das mag die Armutsgrenze sein, aber wie viele werden diese in der Zukunft unterschreiten?
#1500 netto verdient der Durchschnitt, dem bleibt 50% davon als Rente, also 750€.
Damit liegt die zu erwartende durchschnittliche Rente 229€ unterhalb der Armutsgrenze.
Als Sozialhilfeempfänger wird mir die Miete und die Krankenversicherung bezahlt,
Miete mit Nebenkosten bis 425,-€ Krankenversicherung auch private bis 300,-€,
zusätzlich bekomme ich Monatsgeld von ca. 300,-€,
somit liege ich damit schon bei über 1000€.

Der Staat möchte dass sich die Bürger darüber nicht im geringsten bewusst sind
und erreichen dieses Ziel stetig.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 29. Januar 2015 - 02:59

Antwort auf von Die arme Reichen (nicht überprüft)

Permalink

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.