Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Also gehöre ich mit Abitur, Diplom in Tourismusmanagement, Hotelfachausbildung mit Belobigung abgeschlossen, viersprachig, ZEIT-Leserin mit Eigentumswohnung, Auto, häufigen Restaurantbesuchen und Auslandsreisen, hunderte Bücher (zu 90% Non-Fiction, viele über andere Länder und Kulturen und aktuelle Themen -Soziologie, Politik,.., internationalem Freundeskreis und sechsjährigem zweisprachigem (Vater ist aus Frankreich) Sohn auf Grund meiner 2000 Euro brutto als Hotelfachfrau (Alleinverdienerin)in einem vier Sterne-Haus (Wellness, internationale Businessgäste, Familien) trotz meiner Vor- und Ausbildung zur Unterschicht???
P.S.Um den gängigen Klischees zu widersprechen:Ich war noch nie arbeitslos oder vom Staat abhängig, trinke nicht, rauche nicht, bin weder gepierct, noch tätowiert,lese KEINE "Bild" oder anderere Boulevardblätter und meine Eigentumswohnung befindet sich auf dem Land in einem Gebäude mit nur 6 Wohnungen.

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.