Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Der Begriff "Unwort" und Döner Morde bis 2011

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 18. Januar 2012 - 12:32

Der Begriff "Unwort" ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Sprachkritik und bezeichnet ein nicht schönes, ungewolltes Wort. Das Unwort 2011 war "Döner Morde".

Es wurden 9 kurdische, griechische und türkische Kleinunternehmer zwischen 2002-2006 von einem Nazi Terrorzelle getötet. Man hat diese ungeklärte Mordfälle bis Ende 2011 "Döner Morde" genannt.

Grund dafür war, dass man es behauptet hat, dass in Hintergrund von Mordfälle kurdische Mafia oder Untergrundorganizationen oder auch türkische Mafia / Tiefstaat sein könnte.

Unwort des Jahres ist eine sprachkritische Aktion, die von Sprachwissenschaftler Horst Dieter Schlosser ins Leben gerufen wurde, um Sprachbewusstsein in der Bevölkerung zu fördern. 

Das erste Wort des Jahres wurde 1991 gewählt. 

1991 ausländer­frei
1992 ethnische Säuberung
1993 Über­fremdung
1994 Peanuts
1995 Diäten­anpassung
1996 Rentner­schwemme
1997 Wohlstands­müll
1998 sozial­verträgliches Frühableben
1999 Kollateral­schaden
2000 national befreite Zone
2001 Gotteskrieger
2002 Ich-AG
2003 Tätervolk
2004 Humankapital
2005 Entlassungs­produktivität
2006 freiwillige Ausreise
2007 Herdprämie
2008 notleidende Banken
2009 betriebsrats­verseucht
2010 alternativlos
2011 Döner-Morde
2012 Opfer-Abo
2013 Sozial­tourismus
2014 Lügenpresse
2015 Gutmensch
2016 Volks­verräter
2017 Alternative Fakten
2018 Anti-Abschiebe-Industrie
2019 Klimahysterie

 

Unwörter sind Wörter und Formulierungen die zum Beispiel Menschenwürde verletzen, gegen Prinzipien der Demokratie verstoßen, einzelne Gruppen diskriminieren, irreführend und unangebracht sind.

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.