Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Heidelberg

Gespeichert von theGuru am Mi, 12. November 2008 - 01:36

Heidelberg [ˈhaɪdəlbɛʁɡ] ist eine Großstadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckar in den Rhein. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist für ihre Schlossruine oberhalb von Fluss und Altstadt und die Ruprecht-Karls-Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands, bekannt und zieht Wissenschaftler und Touristen aus aller Welt an. Mit über 140.000 Einwohnern ist Heidelberg die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Sie ist kreisfreie Stadt und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Gebiet, in dem Heidelberg gemeinsam mit Mannheim und Ludwigshafen liegt, wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet.

Neckar:
Der Neckar ist ein 367 km langer Nebenfluss des Rheins in Deutschland, der überwiegend in Baden-Württemberg verläuft und in seinem Unterlauf auf einem kurzen Streckenabschnitt die Landesgrenze mit Hessen bildet. Der mittlere Abfluss an der Mündung beträgt 145 m³/s, womit der Neckar nach Aare, Mosel und Main der viertgrößte Nebenfluss des Rheins und der zehntgrößte Deutschlands ist.

Er entspringt im Naturschutzgebiet Schwenninger Moos bei Villingen-Schwenningen auf 706 m Meereshöhe und mündet bei Mannheim in den Rhein (95 m). Der Neckar ist von Plochingen bis Mannheim schiffbar und damit neben dem Rhein und dem Main bei Wertheim eine von drei in Baden-Württemberg gelegenen Bundeswasserstraßen. Neckarhäfen gibt es in Plochingen, Stuttgart, Heilbronn und Mannheim.

Hallo zusammen,

ich war die Tage auch in Heidelberg. Die Stadt ist wunderschön schön, eine sehr junge dynamische Stadt. Im mitten des Stadt ist ein Fluss, die Stadt hat eine Burg. In der Stadt gibt es eine Weg, der als "Philosophenweg" bezeichnet wird. Woher der Name kommt, weiß ich nicht...
Die Stadt hat sehr viele Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen. Die Stadt soll im Bereich Medizin und Jura sehr bekant sein.

Ich habe gehört, dass die Stadt im Zweiten Weltkrieg nicht zerbombt wurde, weil die Alliirten die Stadt sehr schön fanden. Stimmt das oder ist das nur ein Gerücht?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 12. März 2013 - 22:39

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.