Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort!
Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Ist Rosenstein & Söhne Samowar nur eine Label-Erfindung ohne erwarteten Geschichte?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 19. Januar 2015 - 01:54

Diesmal wollte ich einen russischen Samowar kaufen, weil meine 3. Samowar auch inzwischen kaputt ist. Die ersten zwei waren türkische Produkte und haben nur wenige Wochen bis Monaten gehalten. Die dritte war eine deutsche Marke (Beem) und hat immer hin zwei Jahre gehalten. Trotzdem ist es zu kurz für einen guten Samowar. Ich habe bei Karstadt Küche von beliebten Küchenartikelhersteller wie WMF, Le Creuset, Silit gesucht aber leider nichts gefunden.

Deswegen wollte ich diesmal entweder einen russischen oder vielleicht persischen Samowar kaufen. Es kann ruhig teurer sein als anderen aber nicht qualitativ "billiger". Bin ich auf einen Samowar von "Rosenstein & Söhne" gestoßen (Ebay Artikel Nr 121279593702). Ich wollte wissen wer Herr Rosenstein ist und wer seine Söhne sind. Also bisschen mich über deren Referenzen und Qualität informieren aber es gibt offenbar keinen Rosenstein & Söhne in Wirklichkeit. Es gibt keine "Über uns" Bereich und in Impressum sieht man nur eine Firma namens Pearl. In einer Forum habe ich gelesen, dass Rosenstein & Söhne ein Label von Pearl ist. Wenn es so ist warum nennt man einen Produkt so? Um absichtlich die Kunden in Irre zu führen?

Kennst sich jemand wirklich mit der Geschichte und Qualität von Rosenstein & Söhne aus und würde weiter empfehlen? Ich möchte nicht noch mal Schrott kaufen und mich ärgern. Bei elektrischen Samowar / Teekanne ist auch sehr wichtig, dass man Sicherheitsaspekt der Herstellung vertrauen kann.

Was Pearl als "Eigenmarke" anbietet, ist m.E. Schrott.
Wohne in Freiburg und hab mir zwar keinen Samowar, aber das andere "Rosenstein & Söhne"-Zeugs schon im "Factory Outlet" angeschaut. Die angegebenen "vorher-jetzt-Preise" sind Mondpreise um einen Schnäppchen-Effekt zu erzielen, und komischerweise so gut wie jeder Artikel ist damit ausgestattet ! Wenn die alles angeblich mit >30 % Rabatt abgeben, wovon leben die dann ?

Gespeichert von weiterer Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 19. Januar 2015 - 04:45

Permanenter Link

Wir haben uns von Rosenstein ünd Söhne über PEARL die Popkornmaschiene geholt (nicht die Heißluftvariante.

Jetzt nach knapp 4 Jahren wird die Heizplatte langsam schwarz. Werden uns sobald es nicht mehr geht noch mal eines holen da wir damit sehr zufrieden waren.
Preis-Leistung hat gepasst.

Der Müsli-To-Go Becher den ich mir dagegen geholt hatte war der größte Mist. Total billig gemacht und sehr schnell undicht.

Ich denke es gibt dort sehr starke Schwankungen zwischen den Produkten.

Gruß

Gespeichert von Sascha (nicht überprüft) am/um Do, 21. Januar 2016 - 17:32

Permanenter Link

Kann den Bericht über Rosenstein und Söhne nur bestätigen.

Habe mir vor einigen Wochen eine Teekanne aus Glas mit einsetzbarem
Teesieb bestellt,die optisch shr schön war.
Der Deckel fast nicht integrierbar. Billiger Plastikgriff.
Bei gefüllter Kanne lässt diese sich nicht hochheben, ohne dass der Deckel
abspringt.
Habe die Kanne inzwischen etsorgt.Trotz des günstigen Preises Ihr Geld nicht wert.

Gespeichert von Helmut Wippler (nicht überprüft) am/um Di, 12. Dezember 2017 - 16:47

Permanenter Link

Ich kann mich den negativen Bewertungen nur anschließen.
Ich habe einen Raclette- Grill von „Rosenstein u. Söhne. Das Gerät ist durchaus in Ordnung.
Jetzt wollte ich ein Ersatzteil bestellen.
Ersatzteile können aber nach Auskunft per e-Mail nicht geliefert werden.
Dies ist schlichtweg eine Unverschämtheit.

Gespeichert von Dr. N. (nicht überprüft) am/um Do, 28. Dezember 2017 - 14:55

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.