Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

In jedem steckt ein kleiner NAZI

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 10. August 2009 - 16:28

Meiner Meinung nach steckt in jedem ein kleiner Nazi. Ob es ein Deutscher sein mag,ein Türke,ein Spanier oer sonst was. Jeder ist Nazionalistisch. Keiner kann sagen das es nicht stimmt!

Ich gebe Dir nur bedingt recht. Nazionalistisch ? kannst Du präzisieren was Du famit meinst ?
Für meinen Teil, behaupte ich nicht Nazionalistisch zu sein, auch wenn ich die Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchte. Die beste Staatsangehörigkeit ist Staatenlos, dies geht aber nicht so einfach.
Die Abgabe meiner Staatsangehörigkeit wäre das Verleugnen meiner Herkunft und der Prägung die ich in meine jungen Jahren erhalten habe (Akzeptanz und nicht Toleranz,...).
Bin ich Nazionalistisch ?
Geprägt bin ich auch vom Landstrich wo ich wohne und fülle mich dort wohl.

Staatsangehörigkeit ist ein Begriff von Vorgestern und ein offenen Tor zur jeder Art von Diskriminierung. Eine Mehrheit entscheidet über einer Minderheit, ohne dass diese angehöhrt wird (Ausländer / Aufenthalts / Freizügigkeits / AZR Gesetzte).

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 19. August 2009 - 17:03

Permanenter Link

Ich denke schon das in jedem ein kleiner Nazi steckt...
Jeder Mensch ist etwas Nationalistisch veranlagt und die Türken sind in meinen augen die Größten Nazis hier meine ich nicht alle sondern nur die Bozkurts

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 19. August 2009 - 19:18

Permanenter Link

In jeder mit Sicherheit nein. Viele Leute identifizieren mit dem Landstrich in den sie aufgewachsen sind und unterstützen dementsprechend den regionalen Fussballverein. Ist dies NAZI getue ? Mit sicherheit nicht auch wenn manche es übertreiben. Die Bemerkung "und die Türken sind in meinen augen die Größten Nazis" ist auch nicht gerade korrekt, auch die Begrenzung auf eine bestimmte Gruppe ändert nicht daran. Die Graue Wölfe haben bestimmt Menschenrecht verachtenden Ansichten, alle Türken, also auch Kuden die vom türkischen Staat diskriminiert werden, ist nicht korrekt.

Ich nehme an du bist ein kurde...

Was ist ein ``Bozkurt´´?

Ja es stimmt, viele Türken sind nationalistisch ABER keine Rassisten oder Nazis...
Am meisten sind unter den Türken die ``Ülkücü's´´, die Ülkücüs sind nationalistisch und zu gleich fundamentalistisch/islamistisch, die Ülkücüs sagen sie seien stolz auf ihre Geschichte, Kultur etc und Religion, sie hätten aber kein Problem mit nicht-Türken, die wiederrum kein Problem mit Türken oder dem türkischen Staat haben. So, kurden hassen Ülkücüs, und Ülkücüs haben wir ja grade gelernt sind keine "Bozkurt's", sie nennen sich ab und an mal so, ich weiss nicht warum sie es tun, ich weiss auch nicht warum kurden sie so nennen, aber sie sind keine Bozkurts! Die "Bozkurts" - Grauen Wölfe, das sind radikale Rassisten(von denen gibt es zuuuuu wenige LEIDER )die keinen wert auf Religion etc legen, für die zählt nur die Rassentrennung und das Aussortieren der nicht-Türken aus dem türkischen Staat der Türkei.Es gibt einen riesen großen Unterschied zwischen einem BOZKURT und einem ganz normalen Ülkücü der drei Halbmonde um den Hals trägt, der ein Türkes Anhänger ist blablaa........ es ist NICHT das selbe ! Informiert euch, und benutzt den Begriff Bozkurt erst danach!

Hey kurde, keine Panik, da oben habe ich den Begriff Bozkurt schön erklärt, die die hier rumlaufen und sich so nennen sind keine Bozkurts, das sind Ülkücü's, und Ülkücüs sind nationalistisch aber hey keine panik sie sind nicht radikal rassistisch und brutal wie die Bozkurts.
Informieren, danach erst Meinung sagen.

hm, hier werden ja zwei Wörter gemischt die nicht die gleiche Bedeutung haben: Nazionalistisch und Nazi. Nazionalistisch wäre jemand der an seinem Land, an seiner Nation hängt, da wäre ich einverstanden dass wir es alle ein bisschen sind, es ist normal das Land zu mögen wo man aufgewacshen ist. Aber NAZI, das ist dazu Rassist, Brutal, imperialist, das heisst das man denkt man hat eine übergeordnete Rasse die alles nehmen darf was den anderen gehört auch ihr Leben.
auf jeden Fall vergisst ihr das man nicht sagen kann: alle sind so und so in einem Land. Nein, kann man wirklich nicht.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 24. August 2009 - 21:46

Permanenter Link

Mensch ist Mensch - da gibt es keinen Unterschied. Es kommt nicht auf Deine Hautfarbe, noch auf Deine Religion, noch auf Deine Nationalität an, noch auf
Deine sexuelle Ausrichtung. Es kommt auf Dein Herz an ! Nur das Gute zählt !

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 26. August 2009 - 17:26

Permanenter Link

Hier werden wirklich zwei deutsche Wörter vermischt: Nationalistisch und Nazionalsozialistisch.

Nationalistisch wurde ja schon erklärt: Meint jemanden der Stolz auf seine Herkunft, sein Land, seine Nation halt, ist. Wir Deutschen tun uns schwer damit und reduzieren unsere Geschichte gerne auf 12 Jahre Nationalsozialismus.

Nationalsozialismus ist eng verwandt mit dem Faschismus verwandt und keine deutsche Erfindung. Hier waren die Italiener und Spanier früher dran.

Was also den Punkt angeht, das im jedem ein kleiner Nazi steckt, wäre es sicher hilfreich zu klären ob damit kleine Adolfs gemeint sind oder eher jemand der Stolz auf seine Herkunft ist.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 31. August 2009 - 13:59

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.