Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Schwangerschaft und die Einbürgerung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 18. Mai 2018 - 07:21

Hatte jemand solche Lage dass er sein Antrag abgegeben hat und dann schwanger wurde? sollte ich schnell die Bearbeiterin benachrichtigen? auf dem Zettel steht ja nur man soll die unterrichten wegen Geburt oder Tod eines Kindes, und nicht der Schwangerschaft selber. 

Ich hatte nie ALG oder Harz oder sonstwas, sodass es ein Problem sein kann. Mutterschutz und Elterngeld wird für mich erst ab Herbst gelten. 

Kann das Problem sein wenn ich z B die Urkunde endlich bekomme und mit einem großen Bauch hinfahre um die abzuholen?

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.