Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Sind Kühlschränke von Marke "Haier" gut? Es ist chinesische Marke, kann nicht entscheiden

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 05. März 2013 - 18:53

Guten Abend,

ich brauche euren Rat. Wir brauchen einen neuen Kühlschrank. Ich habe ein wenig recherchiert und zwei Kandidaten gefunden. Eine ist von deutsche Marke Siemens, welche ich blind vertrauen würde. Der andere ist von Marke Haier. Es ist chinesische Marke, welche ich nie gehört habe. Und ich vertraue an chinesischen Marken nicht, aber ich weiss nicht warum. Vielleicht weil man lange Zeit von China oft in Zusammenhang mit Fälschungen berichtet hat. Ich frage mich warum vertraue ich japanische und süd-koreanische Marken und warum chinesische Marken nicht? Meine Vorurteile haben keinen logischen Basis vielleicht. Egal trotzdem habe ich immer noch meine Vorurteile. Ich würde gerne wissen was ihr von diesen Produkt haltet: HAIER CSM-737AS silber.

Zwischen die beiden Kühlschränke gibt es fast 200€ Preisunterschied. Wenn es 50€ wäre würde ich trotzdem das von Siemens kaufen.

Hier sind die wichtigsten Eigenschaften von die Beiden Kühlkombis:

HAIER CSM-737AS silber ( 399€ )
Bauart: Freistehend (Single)
Energieklasse: A++
geschätzter Jahresverbrauch Strom: 220 kWh
Nutzinhalt Gesamt: 368 Liter
Abtauautomatik
Temperaturregelung: Mechanische Temperaturregelung

Siemens KG36VVI30 ( 589€ )
Kühl-Gefrierkombination, Freistehend (Single)
Energie-Effizienzklasse: A++
geschätzter Jahresverbrauch Strom: 227 kWh
Nutzinhalt Gesamt: 309 Liter
Temperaturregelung: Elektronische Temperaturregelung

So bitte postet euren Meinungen oder Erfahrungen über die Marke "Haier". Ich möchte ohne Vorurteile kaufen aber auch kein Geld für etwas geben was nicht Wert ist.

Als ich den Beitrag gelesen habe, meine erste Meinung war "kauf lieber Siemens auch wenn es teuer ist". Danach habe ich über die Firma gelesen und meine Meinung geändert, obwohl es eine chinesische Firma ist.

Bei solchen Entscheidungen würde ich so umgehen

1. Testberichte und Kundenbewertungen über den Produkt lesen
2. Etwas über die Firma die dahinter steckt, lesen
3. Beim Kauf würde ich den Verkäufer trotzdem fragen ob eine bestimmte Punkt gibt wo Kunden sich beschweren

Heier scheint die Stolz der Chinesen zu sein. Es hat technisch im Hintergrund mit Liebherr zu tun. Von meiner Seite spricht nichts dagegen. Energieklasse, Verbrauch usw sehen ähnlich aus. Sogar hat HAIER grossere Nutzerraum.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 05. März 2013 - 21:18

Permalink

Mir ist klar, dass Marke Haier an sich nicht schlecht ist.

Aber ich habe oft gehört deren Produkte gehen schneller kaputt und der Kundendienst/Support soll sehr schlecht sein.

Und Kühl- & Gefrierschränke laufen über nur über einen Motor.

Also hat die Regulierung der Temperatur ist ein Problem. Kühl und Gefrierfach beeinflussen sich.

Gespeichert von Studi (nicht überprüft) am Di., 05. März 2013 - 21:57

Permalink

Wen eine Ware billiger ist als Konkurrent sollte man sich immer fragen "Wo ist der Haken"? Manchmal möchte man 100€ sparen, deswegen entscheidet man für die günstigere aber am Ende des Jahres hat man 200€ mehr für die Stromrechnungen bezahlt. Ist jetzt eine kluge Entscheidung?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 19. März 2013 - 23:14

Permalink

Alles Banane !
Hatte mir vor 10 Jahren einen Mega Liebherr für 3.200,00 Eus gekauft.
Auch falsch.
Hat genau 10 Jahre gehalten das Teil.
Tolle Qualität, aber am Ende auch defekt.
Da hätte ich mir auch 5 x nen Haier kaufen können, der jeweils 5 Jahre hält, dann wären das schon 25 Jahre....
Ich bin verzweifelt...

Gespeichert von felsenzicke (nicht überprüft) am Di., 17. März 2015 - 10:08

Permalink

Ich war so blöd und habe meine Kücheneinbaugeräte von Miele gekauft -

Nach 5 Jahren haben sich die Kunststoffteile des Dampfgarers aufgelöst (Garantie abgelaufen - und in Kulanz um

300 Euro einen tausch der Kunststoffteile angeboten  - sicher nicht - ein gaffa Band hält das Teil irgendwie zussammen....)

Wesentlich teurer als der Mitbewerb und dafür schlechter - das merkt man sich für alle Zukunft.

Viele Ausländer wollen meiner Erfahrungen nach unbedingt Bosch, Siemens, Philips oder Miele kaufen. Preis-Leistungsverhältnis spielt da weniger Rolle, weil sie Verkäufer und unbekannten Marken nicht vertrauen.

Haier ist nicht immer "billig". Es gibt Haier Produkte die teuer sind als zb Samsung. Auf dem Bild kann man zwei Haier Kühlschränke sehen. Sie sehen ähnlich aus und sind ähnlich groß. Aber Preise sind gar nicht ähnlich. Einer kostet 299€ und der Andere 749€, mehr als doppelt teurer. Es kommt auf Ausstattung an.

Haier Kühlschränke - Billige und Teuere Varianten

Gespeichert von Emigrant (nicht überprüft) am Fr., 27. März 2015 - 12:56

Permalink

Kann nur aus der Praxis sprechen: Wir haben einen Haier-Side-by-side-Kühlschrank (links Gefrieren, rechts kühlen), er hat exakt 2 Jahre und 3 Monate gehalten, dann taute das Gefriergut immer wieder auf und das Kühlgut gefror. Auf deutsch: Speiseeis schmolz und die Cola rechts musste man mit dem Hammer aus der Flasche hauen. Ein Anruf beim Haier-Kundendienst ergab, dass die sich die nächsten Wochen wegen Erkältung erstmal nicht drum kümmern können... nach Druck und Wochen später kam dann ein Techniker vorbei. Der schlug vor, eine Komponente auszutauschen. Die wäre aber nicht vorrätig, könne sei, dass die aus China bestellt werden müsse.... ein für Wochen später vorgesehener Reparatur-Termin wurde nicht eingehalten, kurz vorher abgesagt und verschoben...dann kam einer, tauschte für geforderte knapp 300 Euro ein Teil aus, was wir bezahlen sollten. Versteht sich von selber, dass danach der Fehler noch nicht beseitigt war. Wir überlegen gerade, den Haier-Kühlschrank zum Sperrmüll zu geben und uns einen richtigen Kühlschrank eines Herstellers zu kaufen,der vernünftigen Service bietet. Wir würden NICHT NOCHMAL EINEN HAIER-Kühlschrank kaufen

Gespeichert von unzufriedener … (nicht überprüft) am So., 14. Mai 2017 - 15:37

Permalink

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Es ist klar, dass es sich nicht lohnt ein Gerät mit einem NP von ~300€ reparieren zu lassen...
Etwas länger als 2,5 Jahre sollte ein Kühlschrank zwar schon halten aber das Pech kann man ebenso mit den bekannten Marken haben.

Geht man nach Preis/Leistung lohnen sich eigentlich immer eher die günstigen Geräte (mit passablen Bewertungen). Zumindest kann ich bei mir nicht beobachten, dass moderne Markengeräte eine längere Lebensdauer aufweisen als ihre günstigen Pendants.

Ist man sich nicht sicher, sollte man einfach über das Internet kaufen, testen und evtl. das Widerrufsrecht nutzen. Sollte es in den ersten 6 Monaten kaputt gehen kommt einem das Gewährleistungsrecht zuhilfe. Geht es danach kaputt hat man halt Pech, aber immerhin war es günstig. Passiert das mit einem teuren Markengerät ärgert man sich noch ein bissl mehr ;)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 19. Dezember 2017 - 23:20

Antwort auf von unzufriedener … (nicht überprüft)

Permalink

Moin.

Ich habe 2 Haier-Kühl-Gefrier-Kombis. Einen hier in Deutschland, den anderen in Spanien.

Der in Deutschland hat die Bezeichnung AFL 631 CW und hat mich vor ca. 10 Jahren 600 € gekostet. Hält bis heute ... noch, steht "stand alone". Bin aktuell online, weil er komische Geräusche macht, naja nach 10 Jahren problemlose Funktion darf er das auch :)

In Spanien habe ich den A3FE735VGJE seit ca. 4 Jahren. Funktioniert perfekt, steht "stand alone" und ich denke, dass ist auch dort extrem wichtig! Grund: die Außentemperaturen sind wesentlich höher, öfter habe ich in der Küche um die 35°C. Dann werden die Seitenwände des Kühlschrankes sehr heiß, um die eingestellte Kühltemperatur zu erreichen. Wäre der Kühlschrank in einer Küchenzeile eingebaut, könnte die Hitze nicht weg, denke ich. Dies ist aber eigentlich bei allen Kühlschränken so, weil die Hitze muss ja abgeleitet werden!

Erkenntnis:

Ich werde mir, sobald der "deutsche" seinen Geist aufgibt, sicherlich wieder einen Haier kaufen. Habe mir gerade einen ausgesucht: A3FE742CMJ. Ist der Nachfolger des 735.

>Kühlschränke reparieren lassen ist nach einer Laufzeit von ca. 10 Jahren sowieso unklug. Die Technik verbessert sich nachweislich spätestens nach 3 Jahren, somit sind die aktuellen Versionen meist sparsamer und/oder besser.

Außerdem ist eine Reparatur meist unwirtschaftlich in Bezug auf die Kosten für ein Neugerät.

Gespeichert von Klaus-Jürgen Vogel (nicht überprüft) am Mo., 18. Mai 2020 - 12:55

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.