Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Sind Türkei und Marokko für Urlaub gefährlich? Sommer 2013 gemeint

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So, 03. Februar 2013 - 18:00

Guten Abend, wir brauchen einen Rat. Wie man aus Topic verstehen würde, wir wollen diesen Sommer unser Urlaub entweder in Marokko oder in der Türkei verbringen. Geplant war eigentlich Ägypten aber jeden Tag sehen wir auf Nachrichten was für Unruhen in Ägypten herrscht. Da einen Urlaub für diesen Sommer würde mehr Stress vorbereiten als Erholung. Zusätzlich muss man mit grossen zum Teil lebensbedrohlichen Risiken rechnen. Deswegen suchen wir einen ähnlichen Alternativland.
Worauf wir Wert legen sind ruhiges Land, schöne Wetter, Strand & Mehr. Und max 3 Stunden Flugzeit wegen Kinder.
Kito Y.

Vor letzte Woche gab es ein Bombenanschlag in Ankara Hauptstadt der Türkei. Dabei gab es Tote und Verletzte. Und letzte Woche wurde eine US-Amerikanerin in Istanbul tot gefunden. Wer in die Türkei reisen will sollte viel vorsichtiger sein als in Deutschland. Lasst eure Kinder und Frauen nie allein. Ob Marokko besser oder schlechter ist kann ich nicht sagen. Ich war nie in Marokko.

Gespeichert von Nadim (nicht überprüft) am/um Fr, 08. Februar 2013 - 09:33

Permanenter Link

Somalia, Afghanistan, Nigeria, Palästina, der Grenzregion zwischen Sudan und Tschad, Nord-Mali, Syrien, Süd-Irak, Pakistan gehören zum gefährlichsten Länder/Regionen der Welt. Rest der Welt ist nicht unbedingt sicher aber wird als mittel-niedrig eingestuft.

Auf Vox TV gab es gestern eine Sendung über Urlaubsbetrüge in der Türkei. Der Typ der die Sendung macht heisst Mika und irgendwas mit Nachname, habe vergessen.

In ersten Teil gab es eine Gruppe deutsche Touristen welche für einen drei Sterne Hotel bezahlt haben aber am ende einen Schrotthotel in Wirklichkeit bekommen. Mit der Druck der Öffentlichkeit durch Vox-TV Kameras hat er 20 Touristen nach ein paar Horror-Nächte gerettet. Aber er wurde vor laufenden Kameras durch Hotelmitarbeiter gedroht. Sie sagten öffentlich "wir machen dich und deine Kamera kaputt".

Gespeichert von Mahali (nicht überprüft) am/um Mo, 11. Februar 2013 - 23:20

Permanenter Link

Um Delphinarium ging es in zweiten Teil. Man vorbereitet irgendwelchen Shows mit einem oder mehreren Trainer und ein paar Delphine. Es sieht wie eine lustige Wasser-Zirkus aus. Aber in Wirklichkeit werden die Tiere gefoltert damit sie es tun was man befiehlt. Sie leben in einem ungesunden Umgebung. Wassertemperatur und Größe von Bad ist gar nicht richtig. Die Delphine fangen an ihr Hautfarbe zu ändern. Es wird unten Bauchbereich dunkel bzw zum Teil schwarzen Punkte. Und das ist eine sehr schlechte Zeichen. So was tiere zu machen ist in Deutschland und EU verboten aber in der Türkei normal.

Gespeichert von Mahali (nicht überprüft) am/um Mo, 11. Februar 2013 - 23:26

Permanenter Link

Marokko ist ein sehr interessantes und wunderschönes Land (die Türkei kenne ich nicht). Ich bin schon 1960 mit drei Freunden im VW-Käfer von München aus nach Marokko gefahren. Damals war es ziemlich ungefährlich. Allerdings haben mir in einigen Situationen meine (guten) französischen Sprachkennntnisse geholfen.
Als ich 1992 wieder da war (in einer Bus-Rundreise) fand ich das Land nach wie vor hoch interessant, vor allem der krasse Unterschied zwischen den Städten und dem bergigen Land. Das Land hat für jemand, der französisch spricht, seinen Charme, denn man kann auch gute Gespräche mit Marokkanern führen! Allerdings ist heute der starke Einfluss des Islam zu spüren. Ich würde in einer Reisegruppe jederzeit nach Marokko fahren, jedoch auf keinen Fall nach Agadir (extrem langweilig), sondern eine Busfahrt durch das Land machen, insbesondere nach Marakesch!

Bombenanschlag in der Türkei mit 46 Tote und mehr als 100 Verletzte gab es gestern. Leider ist es zu gefährlich geworden.Wir werden nach Griechenland fliegen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 12. Mai 2013 - 06:19

Permanenter Link

Türkei ist gefährlicher als Marokko. Im Moment gibt es überall Demonstrationen gegen die Regierung.

Übrigens einige türkische Reiseveranstalter sind pleite gegangen und die betroffene Touristen hat man einfach sitzen lassen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 06. Juni 2013 - 10:07

Permanenter Link

Zwei türkische Reiseveranstalter sind pleite. Hunderttausende Touristen sind betroffen und viele müssen die Rückreise selber bezahlen. Die Veranstalter warben ganze Zeit mit "Türkeiurlaub günstig buchen".

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 12. Juni 2013 - 10:41

Permanenter Link

Leute,

weder Demonstranten noch der Regierung interesieren sich für Urlauber..Die sind mit sich selbst beschäftigt..So lange Ihr Euch NICHT an der Versammlung stellen befindet gibt auch für keinem einen Gefahr..

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 16. Juni 2013 - 16:54

Permanenter Link

Türkei ist doch gefährlich. Es gibt sehr viele Flüchtlinge aus Syrien usw, darunter viele Extremisten. Und das Land ist politisch gespalten.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 22. Juni 2013 - 20:38

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.