Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Lateinamerika

Filmtipp: Bin ich mit einem deutschen Pass weniger Ausländer? "Im Land meiner Kinder"

Einladung zur Premiere: Im Land meiner Kinder
Dienstag, 2. April | 20 Uhr | Abaton Kino, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg

Liebe Weltbürgerinnen und Weltbürger,

„Wenn Sie gefragt werden, wo Sie zu Hause sind, dann sagen Sie wahrscheinlich ganz
selbstverständlich Hamburg!“ So fing die Einladung zur Einbürgerung des damaligen Ersten Bürgermeisters
von Hamburg, Olaf Scholz an, die ich vor ein paar Jahren in meinem Briefkasten fand.
Ich freute mich einerseits über diesen unverhofften „Liebesbrief“, gleichzeitig wunderte ich mich, weil

TV-Talkshows mit Thema Integration immer ohne Migranten aus Polen, Griechenland, Italien, Russland, Tschechien, Ungarn, Ukraine, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Serbien, Slowakei

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa, 02. Juni 2018 - 21:17

Ich sehe regelmäßig deutsche TV-Talks an.

Die interessanteste Sendungen:

  • Maybritt Illner 
  • Anne Will
  • Sandra Maischberger
  • Frank Plasberg (hartaberfair)

Die Debatten finden fast immer ohne Migranten oder deren Vertreter aus Polen, Griechenland, Italien, Russland, Tschechien, Ungarn, Ukraine, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Serbien, Slowakei, Mazedonien, Kosovo, Bosnien, Slowenien, Spanien, Portugal, Nigeria, Ghana.

 

Wie viele Spanier gibt es in Deutschland und wo sind sie, was machen sie?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 16. April 2013 - 00:48

Fast jeden Tag sieht man Nachrichten über Ausländer in Deutschland. Aber bis jetzt kein einziges Mal habe ich etwas über Spanier in Deutschland gehört.
Wie viele Spanier gibt es in Deutschland?
In welchen Städten oder Regionen leben sie?
In welche Branchen arbeiten sie?

Aber über Italiener hört man genug. Ich weiss inzwischen dass in München und Hamburg viele Italiener gibt und sie in Gastronomiebetrieb sehr gut repräsentiert sind.