Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Sunniten

Kurden, Araber und Türken agieren als sunnitische Pack? so CDU Politikerin Madlen Vartian

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 01. Oktober 2015 - 13:38

"Ich glaube nicht an die Aufteilung zwischen 'Moderaten' und 'Extremisten', denn im Ergebnis trägt die überwiegende Mehrheit der Sunniten, ob Araber, Türken oder Kurden - den Christenhass und die Zerstörung von Kultur und Zivilisation in sich. Im wahrsten Sinne des Wortes wächst kein Gras, wo dieses Pack lebt." so Madlen Vartian.

Madlen Vartian ist stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Armenier in Deutschland. Sie hat mehrere Beiträge zum Thema Der Völkermord an Armeniern veröffentlicht. Sie ist Vorstandsmitglied des CAF (Christlich-Alevitischen Freundeskreises der CDU).

Unterschied Sunnah und Andere

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 29. Juli 2012 - 02:52

Moslem ist,
wer sich an den Pflichten hält
wer sich an Koran und Sunnah hält
wer sich an die Mehrheit orientiert

Dies sind u.a. die Richtlinien für Muslime und lassen sich sehr leicht auf die ganzen Sekten beziehen und beurteilen, ohne islamisches Recht studiert zu haben.

Oder stellt den jeweiligen Sekten die Frage:
Hätte der letzte Prophet das gleiche geglaubt wie du oder das gleiche getan wie deine Kleriker sagen?

:)

Syrien: Landkarte mit Info über religiöse und etnische Minderheiten (Aleviten, Sunniten und Kurden)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 27. Juli 2012 - 09:25

Syrien ist ein Multikulti-Land. In Syrien beträgt Anteil von Muslime ca. 80%, Christen %15 und andere Religionen wie Yeziden ca. 5%. Als etnische Völker beträgt Anteil von Araber ca. 60%, Kurden ca. 20-30%, Andere bis 5%. Unter Muslime sind Aleviten ca. 15-20%. In Westsyrien (Mittelmeer-Küste) leben meistens Aleviten, in Nordsyrien meistens Kurden. In Südwest-Syrien leben meist sunnitische Araber.

Unterschied zwischen Sunniten, Schiiten, Aleviten (Islam)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 01. Dezember 2008 - 14:01

Sunniten:

Die Sunniten bilden die größte Glaubensrichtung im Islam. Sie werden als ahl as-sunna (أهل السنة‎, „Volk der Tradition“) bezeichnet. Die Bezeichnung Sunniten stammt von dem Wort Sunna (سنة‎, „die Tradition des Propheten des Islam, Mohammed“). Sunnitische Muslime werden auch als ahl as-sunna wal-dschamāʿa (أهل السنة والجماعة‎, „Volk der Tradition und der Einheit der Muslime“) bezeichnet, was darauf hinweisen soll, dass die Sunniten vereinigt sind. Sie stellen einen Zweig des Islams dar, der aus dem von Abu Bakr gegründeten Kalifat entstammt.