Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Synonyme

Was ist "zu gegebener Zeit"? Bald, Pünktlich, Rechtzeitig oder wann ist "gegebener Zeit"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 18. Februar 2019 - 17:38

Wann ist gemeint mit "zu gegebener Zeit"? 

Einige Alternativen habe ich gefunden aber ich bin mir nicht sicher welche wirklich passen.

Welche passen am besten?

  1. Bald
  2. Pünktlich
  3. Ordentlich
  4. Termingerecht
  5. Früh wie möglich
  6. Rechtzeitig
  7.  

Sind Stall und Scheune das Gleiche?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 19. Dezember 2018 - 22:33

Hallo. Ich lerne Deutsch. In meiner Muttersprache gibt es ein einziges Wort, wenn man über "das Haus der Tiere" redet. Damit ist oft gemeint Kühe, Schafe, Ziegen, Pferde und andere Nutztiere. 

Wenn ich es mit einem Wörterbuch übersetze, sehe ich manchmal Stall und manchmal Scheune. Auch Bauernhof habe ich gesehen. 

Ich würde gerne erfahren, was der Unterschied zwischen Stall - Scheune - Bauernhof ist und wann man welches benutzen soll. 

Vielen Dank!

Stimme, Ton, Geräusch, Klang, Mucks, Laut, Knall, Lärm uw. Was ist der Unterschied?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 31. August 2018 - 10:48

Was ist der Unterschied zwischen Stimme, Ton, Geräusch, Klang, Mucks, Laut, Knall, Lärm?

In ähnliches Situationen werden oft unterschiedliche Wörter aus dieser Liste verwendet. 

Ding(e) - Sache(n) - Unterschiedliche Verwendung (nicht immer Synonyme)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 23. April 2015 - 14:23

Es gibt vermutlich eine winzige Unterschied zwischen Ding und Sache. Vielleicht können Deutsch-Muttersprachler es besser erklären.

Ding scheint eher abstrakt zu sein. Dinge die sonst spaß machen..

Sachen sind meintest konkret und mit Hand und Fuß anfassbar. zB Sachen packen und verschwinden.

Aber es gibt auch Sätze die man mit beiden Begriffe bilden kann. Es ist nicht mein Ding. Oder es ist nicht meine Sache.

Kennt sich jemand mit diesen beiden Begriffen sprachwissenschaftlich gut aus? Man spürt schon Unterschiede aber sie sind nicht leicht zu verstehen und definieren.