Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was ist Cancel Culture?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 16. März 2021 - 01:14

"Cancel Culture" hört man immer öfter, vor allem wenn es um Einwanderung, Migranten, Integration, Demokratie geht. Was ist Cancel Culture? Was ist das Gegenteil?

Unter Cancel Culture verstehe ich das Verbieten / Blockieren / Absagen / Ausladen von Personen oder Veranstaltungen, die ein vermeidliches Fehlverhalten zeigen. 

Man möchte dadurch die "korrekte" Haltung präsentieren, aber gleichzeitig entsteht eine Kultur, in der man nichts mehr sagen darf.

Im Bezug auf Migranten benutzt man diesen Begriff, wenn man eine Tatsache verbirgt, aus Angst als Rassist abgestempelt zu werden. Das sieht man zum Beispiel in der Coronapandemie noch deutlicher. Wissenschaftler und Politiker trauen sich nicht zu sagen, dass die Infektionsrate bei Migranten höher ist. Viele Migranten beherrschen kein Deutsch und wissen über die aktuellen Hygienemaßnahmen nicht bescheid. Oder sie wissen, aber ignorieren es. Man sollte in manchen Kulturen z.B. nicht zusammenziehen, bis man eine Hochzeit gefeiert hat. Also machen das manche illegal mit sehr vielen Gästen, um "alles richtig zu machen". 

Anstatt eine Lösung für dieses Problem zu suchen verschweigt man es lieber. Man möchte die Migranten vor Diskriminierung schützen. Also lässt man den weiterhin an Corona sterben. Denn sobald ein Wissenschaftler oder Politiker dieses Thema anspricht, wird er aus öffentlichen Debatten "gecancelt". Er hat ja rassistische Neigungen, weg mit ihm. 

Es hat nicht speziell mit Migranten zu tun. Sondern es kennzeichnet die Tendenz, unerwünschte Teilnehmer aus Gruppen auszuschließen. Und zwar überwiegend im negativen Sinn,  zum Beispiel um andere Meinungen zu unterdrücken. Meistens, aber nicht immer, handelt es sich um Gruppen in sozialen Medien. 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.