Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was ist "Guardia Civil" ? Wie kann man es ins Deutsche übersetzen: Polizei, Militär, Gendarmerie oder was anderes?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 25. Juli 2020 - 02:09

Hallo,

Ich habe in den Fernsehen - in Nachrichten/Reportagen über Spanien - mehrmals uniformierte Personen mit der Schrift "Guardia Civil" gesehen. Was ist der Unterschied zwischen Guardia Civil und Policía ? 

Wie kann man Guardia Civil ins Deutsche übersetzen? Polizei, Militär, Gendarmerie kommen in Frage aber kann vielleicht auch was anderes sein?

Danke sehr. 

Guardia Civil funktioniert grundsätzlich wie Polizei. Steigende Anzahl der Mitglieder ist unter 100.000. Guardia Civil steht gleichzeitig im Verantwortungsbereich von Ministeriums des Inneren und auch Verteidigungsministeriums. 

Wegen der militärpolizeilichen Aufgaben kann man Guardia Civil mit dem amerikanischen FBI vergleichen.

Französische Gendarmerie  oder italienische Carabinieri wären am ähnlichsten zu Guardia Civil.  Alle bekämpfen zB organisierte Kriminalität, schwere Verbrechen und zwar regionübergreifend. Lokale Polizei hat beschränkte Aufgabenbereich, teilweise ähnlich wie Ordnungsamt in Deutschland. 

Einheiten der Gendarmerie, Carabinieri , Guardia Civil haben härtere Ausbildung als normale Polizei. 

Die drei haben natürlich auch ihre Unterschiede. Das Verwaltungssystem in Spanien ist nicht gleich wie das in Frankreich oder Italien.  zB Kanaren, Balearen, Katalonien haben Autonomiestatus. 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.