Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was ist 'Racial Profiling', wie findet es im Allttag statt, wer ist betroffen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So, 17. Juni 2018 - 17:07

In letzter Zeit beschweren sich immer mehr Menschen über 'Racial Profiling'.

  1. Was ist R.P.?
  2. Wie findet 'Racial Profiling' im Alltag statt?
  3. Wer ist betroffen?
  4. Was für Schaden kann es verursachen?
  5. Welche Lösungen gibt es dagegen?

 

Racial Profiling ist pauschale Verdächtigung auf Grund äußerer Merkmale, die sich der Betreffende nicht selbst ausgesucht hat (also Hautfarbe usw.). Der Begriff stammt aus der Kriminalistik und gilt im engeren Sinn für die Arbeitsweise von Sicherheitsorganen wie Polizei, Grenzschutz oder Zoll. Hier gilt es auch als besonders schwerwiegend, weil es als Bestandteil der Staatsgewalt auftritt.

Zum Beispiel kann es Racial Profiling sein, wenn die Polizei bei einem Musikfest willkürlich ausgewählte Personen kontrolliert, um vielleicht Rauschgift oder Waffen zu finden. Nämlich wenn sie dabei überwiegend dunkelhäutige Menschen kontrolliert, obwohl diese nur einen kleinen Teil der Besucher ausmachen. Dagegen wäre es kein Racial Profiling, wenn die Polizei Hinweise auf eine Gruppe von Rauschgifthändlern aus einem bestimmten Land hätte, und deshalb die Verdächtigen selektiert.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 18. Juni 2018 - 10:13

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.