Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Wer schrieb den Text zur deutschen Nationalhymne?

Gespeichert von dew am Mi., 24. September 2008 - 18:05

Wer schrieb den Text zur deutschen Nationalhymne?

--- Friedrich von Schiller
--- Clemens Brentano
--- Johann Wolfgang von Goethe
--- Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Genau das verstee ich überhaupt nicht!

Was hat das mit Intergration zu tun?

Es ist doch völlig egal wer das geschrieben hat oder?

Übrigens sowas ist sehr persönlich. Mann kann doch nicht erwarten dass jemand solche Dinge wie Nationalhymne sofort lieben kann. Was ist dann mit alte "Nationalhyme"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 08. Januar 2011 - 13:07

Permalink

Die Nationalhymne als ureigenstes Zeugnis deutschen Nationalitätsgefühls stellt einen Grundpfeiler des deutschen Selbstverständnisses und Rechtsempfinden dar:

"Einigkeit und Recht und Freiheit"

Es ist darum nicht nur wichtig, die Nationalhymne zu kennen, den Text zu verstehen, sondern auch, wer den Text geschrieben hat.
Die Frage ist noch viel zu lasch. Eigentlich müsste sie noch tiefer gehen und hinterfragen, in welcher historischen Situation und unter welchen persönlichen Eindrücken Hoffmann sie geschrieben hat.

"Es ist doch völlig egal wer das geschrieben hat oder?"

Das alleine wäre für mich schon ein sofortiger Ablehnungsgrund. Gleichgültigkeit gegenüber essentiellsten deutschen Grundwerten.

"Übrigens sowas ist sehr persönlich. Mann kann doch nicht erwarten dass jemand solche Dinge wie Nationalhymne sofort lieben kann."

Erwartet auch keiner. Aber kennen, das ist ja wohl eine Mindestvoraussetzung. So ein klein wenig Interesse für die deutsche Kultur und Geschichte, das Bemühen um die Erkenntnis "Aha, so funktionieren die Deutschen!", das kann man wohl doch erwarten.

"Was ist dann mit alte "Nationalhyme"?"

Was soll mit der sein? Wir haben eine aktuelle, DIE muss man kennen und den Inhalt im wesentlichen begreifen.

Niemand verlangt, dass man die ersten beiden Strophen des Deutschlandliedes kennt (was aber löblich wäre). Auch das - verbotene - Horst-Wessel-Lied muss man nicht kennen oder können. Auch nicht "Heil Dir im Siegerkranz" oder "Gott beschütze uns'ren Kaiser".
Wir haben eine Nationalhymne, der Text ist vergleichsweise sehr kurz und sehr einprägsam und politisch immernoch bedeutsam.

Muss man können. Muss man können WOLLEN.

Heinrich Hoffmann von Fallersleben hat den Text zur deutschen Nationalhymne geschrieben.

(und hört schon auf zu meckern)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 24. Januar 2011 - 12:53

Permalink

Heinrich Hoffmann von Fallersleben hat den Text zur deutschen Nationalhymne geschrieben.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 24. Januar 2011 - 12:54

Permalink

Es geht beim dem Test nicht darum in Deutschland leben zu dürfen (was ohnehin inzwischen jeder darf) sondern darum die Deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten. Wer diese wirklich verdient hat, und nicht nur aus niederen Motiven nach ihr trachtet, ist von sich aus willens sich mit der Deutschen Kultur zu beschäftigen. Dazu zählt auch die deutsche Nationalhymne.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 16. Juli 2011 - 21:51

Permalink

Um ganz korrekt zu sein, muss ich hier mal klarstellen:

Hoffmann von Fallersleben hat den Text 1841 nicht zur Deutschen Nationalhymne geschrieben, denn zu seiner Zeit gab es diese noch nicht. Der reaktionäre Text wurde erst im Jahre 1922 zusammen mit der Melodie der österreichischen Kaiserhymne zur Deutschen Nationalhymne durch den 1. RP Ebert bestimmt, im Dritten Reich mit der ersten Strophe verwendet und notgedrungen durch den ersten  BP Heuss bestätigt, in dem jedoch nur die dritte Strophe gesungen werden sollte. Erst 1952 wurde im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem BP v. Weizäcker und BK Kohl die dritte Strophe zum endgültigen Text der Deutschen Nationalhymne bestätigt. 

 

Gespeichert von Bernhard Herma… (nicht überprüft) am Di., 08. Mai 2018 - 14:30

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.