Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

38 Grad heiß, 25 Grad warm: wann sagt man heiß, warm, kalt (ab welchem Grad?)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 05. Juni 2018 - 21:55

Wenn man über das Wetter und die Temperaturen redet, sagt man zB:

38 Grad heiß

25 Grad warm

5 Grad kalt (nicht sicher?)

Ab welchem Grad sagt man blabla Grad heiß, warm, kalt ?

Es hängt von den Umständen ab, und auch von der persönlichen Einschätzung. Zum Beispiel sind +10°C im Sommer kalt, im Winter mild und speziell in einer Winternacht warm. Eine Sauna mit nur +60°C würde ich als kühl bezeichnen, einen Gefrierschrank mit -5°C als zu warm.

Die Standardformulierung ist aber eigentlich "Es ist XX°C warm". Das ist ein Synonym für "Die Temperatur beträgt XX°C" und kann deshalb auch ohne Wertung gemeint sein.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 06. Juni 2018 - 13:49

Permanenter Link

Warm kann alles sein, da subjektiv. Sagt man heiß, muß die Temperatur angegeben werden.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 10. April 2019 - 11:09

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.