Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

In der vergangenen Woche wurde Isaac Tutumlu Lopez, ein kurdisch-katalanischer Autorennfahrer von der größten spanischen Sportzeitung Marca interviewt. Er erklärte gegenüber der spanischen Sportzeitung Marca, dass auch Mesut Özil von Real Madrid, wie er selbst ein Kurde sei.

Der Spanier mit kurdischen Wurzeln gab in der vergangenen Woche sein Debüt bei Proteam Racing in der WTCC im königlichen Park von Monza und wurde anschließend von der größten spanischen Sportzeitung Marca interviewt. Bezüglich WTCC sagte er: “Die WTCC ist weltweit das ehrgeizigste Turnier“.

Isaac Tutumlu wurde in Barcelona geboren. Seine Mutter ist eine Katalonierin und sein Vater Bayram Tutumlu stammt aus Zentral- (Mittel) Anatolien. Er ist ein sehr bekannter Spielervermittler in Europa. Isaac Tutumlu wird von vielen Kurden unterstützt, unter anderem von Präsidenten der Autonomen Region Kurdistan Mesud Barzanî. Barzanî ist auch sein Hauptsponsor. Tutumlu sagte, „ dank ihrer Unterstützung bin ich heute hier, ich werde für Spanien fahren, aber Kurdistan vertreten. Die Farben von Kurdistan und Spanien Flaggen werde ich auch auf meinen Helm und Auto zeigen. Das ist eine sehr große Freude für mich, ich weiß aber auch, dass ich eine Last auf meinen Schulter tragen werde“.

Quelle = die kurden.de

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.