Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Wann Sie einen Bescheid bekommen hängt davon ab, wie viel zu tun ist. Bei manchen Behörden dauert es 2-3 Monate bei anderen über 1 Jahr. Das kann man nicht pauschal sagen.

Man darf generell immer einen Antrag stellen. Die Behörde hat nicht das Recht einen Antrag nicht entgegen zu nehmen. Wenn der Bürger einen Antrag stellen möchte, obwohl dieser keine Aussicht auf Erfolg hat, kann er es tun. Der Mitarbeiter/in hat nur die Möglichkeit beratend einzuwirken und dem Bürger davon abzuraten. Hat der Antrag keine Aussicht auf Erfolg und der Bürger stellt diesen trotzdem, kann mit einem ablehnenden Bescheid gerechnet werden.

Die Antragsstellung liegt grundsätzlich in der Entscheidung des Bürgers.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 01. Oktober 2015 - 14:06

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.