Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Dauer der Einbürgerung in Wuppertal

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 29. April 2019 - 20:10

Ich habe meine Antragsunterlagen im September 2018 abgegeben.

Seid 2012 lebe ich mit meinem deutschen Mann hier, bin nicht vorbestraft oder falle dem Sozialstaat nicht zur Last.

Habe brav meinen Einbürgerungs- und Deutschkurs besucht und auch selbst bezahlt. Wir leben von dem Vermögen meines Mannes und ich ziehe unsere in Deutschland geborene Tochter auf. Wie lange kann die Bearbeitung dauern und ab welchem Zeitraum darf man es wagen , beim Migrationsamt nachzufragen?

Fragen kann man schon, wenn man mehrere Monate keine Rückmeldung bekommt. Aber es gibt keinen festen Frist, wann welchen Schritt die Behörde unbedingt erledigen muss. Kommen Sie ursprünglich aus Osteuropa?
 
 
 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 03. Juni 2019 - 00:11

Mir wurde gesagt, dass man mit 6-12 Monaten rechnen soll. Das Brexit spielt inzwischen eine große Rolle :)

 
 
 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 08. Juni 2019 - 05:13

Hallo,

gibt es was neues bei dir ? hattest du eine Rückmeldung bekommen ?

 

Ich möchte auch einen Antrag stellen und ich weiß nicht wie lange es dauert.

 

danke schön für die Information....

 
 
 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 02. Juli 2019 - 12:16

Hi,

 

hast du schon eine Rückmeldung bezüglich deines Einbürgerungsantrag in Wuppertal bekommen? 

 

Mfg

 
 
 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 20. Juni 2020 - 10:20

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Hallo allerseits,

ich habe den Einbürgerungsantrag 2019 in Wuppertal gestellt und habe bisher noch keine Rückmeldung bekommen.

Wer von euch ist in dieser Situation?

 

VG

 
 
 

Gespeichert von Nick (nicht überprüft) am Do., 18. Juni 2020 - 16:54

Hallo, haben Sie vielleicht eine Rückmeldung bezüglich Ihres Einbürgerungsantrags 2019 in Wuppertal bekommen?

Wie lange hat es gedauert? Ich warte immer noch auf einen Termin/Rückmeldung.

VG Nick

 

https://ris.wuppertal.de/getfile.php?id=273874&type=do 

Die Grünen sind zwar auch schuldig, haben aber eine Anfrage gestellt.

Bei uns passiert seit 2017 nicht viel. Detektive waren schon im Ausland in 2020 tätig, seither tote Hose. Zwischendurch werden alle Papiere neu angefragt, da schon wieder 6 Monate vergangen sind. Es gibt keine Termine. Erst bei Fristsetzung und Verwaltungsgerichtsdrohung bewegt sich etwas. CDU, SPD und Grüne waren schon alle mal Ober-Bürgermeister und nichts passiert. Verklagen geht wohl. Wir fangen jetzt an. Kostet zwar etwas mehr, aber man verliert so mehr Geld. Weniger Gehalt, wiederholte Niederlassungsausstellung, Reisepass des Ursprunglandes gibt es nur in Berlin, Gebühren für neue Dokumente nach 6 Monaten, Übersetzung von Englischen Dokumenten, verlorene Zeit, ...

Die Sachbearbeiter sind leider schlecht ausgebildet und man muss staunen, da Rechtschreibung oder Grammatik nicht zu den Job-Voraussetzungen gehören. 

Je nach Land dauert eine Einbürgerung zur Zeit ca. 36 Monate. 

 
 
 

Gespeichert von DMaster (nicht überprüft) am Mo., 14. Februar 2022 - 14:37

Hallo zusammen, meine Frau und ich haben unsere Einbürgerung in nur 3 Monaten durchbekommen. Mitte Juni 2022 bis Mitte September 2022. Wir hatten aber auch die besten Voraussetzungen... EU -Bürger, in Wuppertal geboren und aufgewachsen, beide berufstätig. Wir waren selbst überrascht, dass es so schnell ging. Konnten das kaum glauben.

 
 
 

Gespeichert von MG (nicht überprüft) am Do., 22. September 2022 - 19:02

Was? So schnell? Ich bin ebenfalls EU-Bürger und wohne seit längerer Zeit in Wuppertal. Wie lange hat es gedauert bis du eine Rückmeldung erhalten hast? Eingangsbestätigung, Bearbeitungsgebühr etc….

Falls das für jemand interessant sein könnte, hier teile ich meine persönliche Erfahrung mit.
Ago-21 Erstellung Einbürgerungsantrag (EU-Bürger IT). 
Ago-21 Bei der Antragstellung habe ich einen Teil der Gebühren bezahlt.
Feb-22 Neue Dokumente wurden angefordert.
Mai-22 Ein Termin für die Aushändigung der Einbürgerungsurkunde wurde vereinbart.
Was ich bemerkt habe:
Das Verfahren bis zur Entlassung ist von den persönlichen Umständen abhängig.
Die Arbeitsbelastung der Behörde wirkt sich auf die Einbürgerungsdauer aus.  
Darüber hinaus muss die Einbürgerungsbehörde zunächst Anfragen bei verschiedenen Behörden halten. Einige davon beantworten nach ein paar Wochen, andere benötigen mehr Zeit (3-6 Monate).  
Das Einbürgerungsverfahren ist manchmal kürzer für EU-Bürger, die einen deutschen Schulabschluss auch vorlegen können.
Mit der Einbürgerungsurkunde habe ich den Ausweis (Wartezeit 1 Monat) und Reisepass (1,5 Monate) erhalten.

 

 
 
 

Gespeichert von Apfelschorle (nicht überprüft) am Mo., 17. Oktober 2022 - 12:07

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.